Darf ich diese Waffenattrappe in der Öffentlichkeit zeigen.?

3 Antworten

Gerade in der heutigen Zeit kann ich nur davor warnen, mit so einem "Kinderspielzeug" in der Öffentlichkeit herumzulaufen. Versuche es, mal sehen, wie weit zu kommst  . . .

Lass das, miese Idee!

Kann ganz schön Ärger geben wenn jemad die Attrappe für echt hält.

Stimmt. ich denke ich werde morgen einfach mal bei der Polizei nachfragen wie die das sehen.

0

Also "dürfen" ist hier glaube ich überflüssig :D
Wenn du mit so einer Waffe in der Öffentlichkeit rumrennst kannst du dir denken, dass es nichtmal 5min dauert bis zu 2 weitere ECHTEN Waffen gegenüberstehst...wenn nicht sogar mehr :D

ich würde sie ja verhüllen und erst zur Performance rausnehmen, aber warum wird das dann bitte als ''Kinderspielzeug'' angeboten, wenn man nur Probleme damit bekommt.? ist doch unnötig.xD

0
@Zoeyleinsche

Genauso warum gibt es überhaupt waffen? Wenn keiner Waffen hätte gäbe es auch keine Kriege etc...!

0

Darf man sich in Deutschland einfach so eine Schreckschusspistole kaufen, oder wird dazu irgendeine Bescheinigung benötigt?

Es geht hier nur um den Besitz. Ich weiß ich brauche einen kleinen Waffenschein, um die Waffe in der Öffentlichkeit zu führen. Aber brauche ich für den Besitz irgendeine Bescheinigung? Und wie sieht es an Silvester aus? Darf die Waffe hier einfach benutzt werden (so wie es jeder macht), oder wird hierzu auch der kleine Waffenschein benötigt? Also kurz: Wie weit darf ich mit einer Schreckschusspistole OHNE irgendeine Bescheinigung gehen?

...zur Frage

Hallo :) Darf ich diese Hochleistungs blockbatterie aufladen?

Hallo^^ Und zwar brauche ich eine Akku der 18 Volt und eine sehr hohe ah Zahl liefert. Also habe ich mir gedacht das ich mir 3 solcher blockbatterien kaufe und immer wieder auflade.

Darum brauche ich euchen rat. Kann ich überhaupt diesen block aufladen? Eine gute Idee oder eine schlechte? Gibt mir vielleicht ein Änderung Vorschlag

https://www.amazon.de/Wemas-304-036001-00-00-Hochleistungs-Blockbatterie-Ah-4R25/dp/B004IU4NUG#productDetails

...zur Frage

Welche Messer darf man mit sich tragen? (Survival-Messer, Camping)

Hallo Comunity!

Ich würde gerne wissen was für Messer man in der Öffentlichkeit (im Rucksack) mit sich tragen darf. Es ist einfach so dass ich, wenn ich in die Natur gehe, ein Messer brauche. Ein Survival- Überlebens- oder Campingmesser. Mir geht es hierbei eher um Messer mit feststehender Klinge. Aber wie die Gesetze bei Taschenmessern aussehen interessiert mich natürlich auch.

Ich habe ja nun schon viele Gesetze gehört oder gelesen, unter anderem auch dass ein Messer nur eine bestimmte Klingenlänge haben darf, aber welche Messer ich nun bei mir tragen darf, und welche nicht, weiß ich nicht. Deshalb hoffe ich dass mir einer von euch helfen kann :)

Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Darf ich dieses Messer in der Öffentlichkeit ohne Begründung tragen?

Hallo,

ich brauche ein Messer, was ich ohne Begründung in der Öffentlichkeit tragen kann. Das Messer was mich interessiert ist folgendes:

http://www.kotte-zeller.de/RUI-Tactical-Messer-Raider-coyote.htm?websale8=kotte-zeller-shop&pi=290462&ci=009858

Mir gefällt es von der Form und vom Aufbau sehr gut und die Klingenlänge ist unter 12cm

Kann ich das Tragen ja oder Nein? Wenn Nein dann warum nicht?

Danke

LG

...zur Frage

GEMA Kosten umgehen, Abiball?

Man muss ja bei Veranstaltungen Gema Kosten bezahlen, um Musik spielen zu dürfen.

Die Kosten hängen vor allem mit den Eintrittspreisen (und der Raumgröße) zusammen. Bei unseren geplanten 30€ Eintritt, wären die Kosten leider sehr hoch und wir hatten uns Gedanken gemacht, wie wir das umgehen können. Deswegen wollte ich jetzt hier mal fragen ob folgendes möglich und legal wäre: Statt Entrittskarten verkuauft man Mitgliedskarten, die 30€ kosten, und durch diese Mitgliedskarten kommt man Gratis rein. Somit wären ja keine Einstrittspreise vorhanden oder? Bzw müsste man vielleicht trotzdem sagen: "Ohne Mitgliedskarte kostet der Eintritt 2€", damit man sozusagen die Mitgliedskarten eindeutig von den Eintrittspreisen abgrenzt? Wäre das denn legal und vor allem machbar? (Wir wissen alle Gäste eigentlich, also deren Namen und würden eben alle dazu auffordern, sich "Mitgliedskarten" zu kaufen)

Oder wäre eine bessere Lösung, einfach nichts für den Einstritt zu verlangen und dafür 30€ Spende zu "erwarten"?

...zur Frage

Wo seht ihr den künstlerischen Aspekt in der Ausstellung ''Körperwelten''?

Hallo ihr Lieben,

für eine Kunst-Aufnahmeprüfung muss eine Rezension zu einer aktuellen Ausstellung kommentieren. Die Ausstellung ''Körperwelten'' finde ich interessant und zusätzlich ist diese ja sehr umstritten, da es viel um ethische Punkte geht... die Würde der Toten usw. Das heißt, es gibt viele kritische Texte, mit denen ich arbeiten könnte. Beim Erstellen einer Mindmap kreisen mir aber fast nur die Aspekte der Medizin oder Anatomie im Kopf herum, dabei darf ich doch die künstlerische Seite nicht außer Acht lassen. Bei dieser Ausstellung jedoch schwierig.

Also, was meint ihr? Ich brauche einfach ein paar Denkanstöße. Bin für jeden Beitrag dankbar und schlagt mir doch auch gerne andere Ausstellungen vor!

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?