Darf ich diese Messer legal in Deutschland führen?

Links vom Daumen ist der "clip" zu sehen - (Deutschland, Waffen, legal)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie man auf der Klinge lesen kann handelt es sich um das Modell Sanrenmu 9054, das verfügt normalerweise NICHT über eine Verriegelung.
Die Klinge wird offen nur leicht gehalten aber nicht festgestellt.
Du müsstest es eigentlich schließen können ohne eine Verriegelung zu lösen.
Somit fällt es nicht unter das Führverbot nach §42a WaffG.

Ja du hast recht vielen Dank!!!

1

Es handelt sich also um ein feststellbares Einhandmesser - und das darf nach WaffG §42a Abs. 1 Ziffer 3 eben NICHT geführt werden.

Link: https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__42a.html

Und "führen" beinhaltet jede Form des zugriffsbereiten Tragens - auch im Rucksack. Erst wenn der Rucksack z.B. durch ein Vorhängeschloß durch die Zipper gesichert ist, wird daraus ein "verschlossenes Behältnis" und das illegale "Führen" zum legalen "Transportieren".

Der hat sich vertan,  das drücken auf den Gürtelclip ist NICHT nötig,  um ein Sanrenmu 9054 zu schliessen, das Messer hat einen Slipjoint und verriegelt nicht.

0

Menschen, welche in Deutschland ein Messer mit sich führen, sollte man vorsichtshalber sofort in Vorbeugehaft nehmen, oder falls es sich um "Flüchtlinge" handelt, sofort abschieben.

Sie zeigen allein durch den Besitzanspruch, dass sie dazu neigen, solche Waffen auch zu gebrauchen, sind also von vornherein dem kriminellen Milieu zuzuordnen. 

Ich habe, außer im Garten oder beim Grillen in meinen ganzen Leben noch nie ein Messer mit mir geführt und gebraucht.

Mein Opa, mein Vater und ich haben zusammen die letzten ca 100 Jahre Taschenmesser getragen. (Uropa vermutlich auch).

Das werde ich mir auch nicht abgewöhnen nur weil es inzwischen Menschen gibt die dermaßen mediengeschädigt sind dass sie bei einem Taschenmesser nur noch an Mord und Totschlag denken können.

Geh mal raus, RTLII ist nicht die echte Welt.

1
@ES1956

@ES1956

Und stell' dir vor, ich habe noch nie RTL2 geschaut und bin auch nicht mediengeschädigt, weil von Natur aus "medienkritisch"! - Die ständigen Messerstechereien im Polizeibericht genügen mir allerdings vollauf, um mich an der Realität zu orientieren. 

0

Was für eine saudumm verblödete Gutmenschenantwort! Anders kann man das echt nicht beschreiben...

1
@DocCyanide

@DocCyanide

Ich bin kein Gutmensch! - Bei persönlich diskriminierenden Kommentaren deiner Art werde ich schon eher zum "Bösmenschen".

0

Auf diese Antwort hätte ich gut und gerne verzichten können. Des Weiteren  meine Frage: Wieso zum Teufel sollte man Flüchtlinge abschieben die ein Messer haben? Die können Messer aus dem selben Grund dabei haben wie viele Andere auch: aus praktischen Gründen! So eine Antwort ist verblödet und politisch sehr weit rechts einzuordnen

1
@TIMOLINK

Wieso zum Teufel sollte man Flüchtlinge abschieben die ein Messer haben?

Simple Antwort dazu: Weil gerade sie es in unserer Gegend leider auch sehr häufig einsetzen. - Kaum ein Tag an dem nicht wieder jemand nach dem Polizeibericht niedergestochen wurde.

1
@hummel3

Kaum ein Tag an dem nicht wieder jemand nach dem Polizeibericht niedergestochen wurde.

Bist du sicher dass es nicht "VOR" dem Polizeibericht war? Stammt der Schmarrn aus der Lügenpresse oder von der Lügen-AfD? Die sind ja bekannt dass sie gerne mal Straftaten von Ausländern erfinden (lassen).

0

Dein Unvermögen und Unwissen darüber, dass jeder in Deutschland unabhängig vom Alter ein Messer dabei haben darf,  erschreckt wirklich...

Der Staat erlaubt es ausdrücklich, ganz ohne Grund darf man das, das Messer darf halt nur keine Waffe sein oder von der Art nach 42s WaffG nicht dem Führverbot unterliegen..

Messer sind erst mal Werkzeuge und so sieht es auch der Gesetzgeber. Das du mit einem Messer nichts im Alltag anfangen kannst gibt dir nicht das Recht andere, die das sehr wohl können herunterzumachen.

Und ich bezweifle auch, dass du ausser im Garten oder beim Grillen noch nie ein Messer gebraucht hast ( Blisterverpackung öffnen, Paket öffnen, Prrisanhänger entfernen, Kaugummi aus Schuhsohle entfernen, und, und und...) 

Und dein Essen wir wohl auch kaum durch die Schnabeltasse zugeführt..

Aber vielleicht hast du ja immer eine Schere dabei...

Leute wie du, die etwas nicht zu Ende denken, nerven eigentlich nur, das ist schade und du tust mir leid...

1

Was möchtest Du wissen?