Darf ich die vom Jobcenter bezahlten Flüge auf mein privates Meilenkonto anrechnen lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Keine Sorge. Durch Flüge die das JobCenter dir bezahlt, wirst du kein riesiges Meilenguthaben zusammen bekommen.

Ja, natürlich. Dein Jobcenter hat kein eigenes Meilenkonto, auf das es gutgeschrieben werden könnte :-)

Sekundäre Vorteile, die man durch Zuwendungen im ALG II bezieht, muß man grundsätzlich nicht wieder abgeben. Denn wenn Du beispielsweise eine Waschmaschine bekommen würdest, die nach 10 Jahren warumauchimmer das doppelte Wert ist, so müßtest Du den Gewinn auch nicht abtreten.

Ich würd´s mal direkt beim Jobcenter abklären. Du hast einen "geldwerten Vorteil" erhalten, möglich dass Du diesen nicht annehmen darfst. Wenn doch und heimlich, dann begehst Du u.U. Sozialbetrug.

Als Nicht-Jurist sind alle meine Angaben ohne Gewähr!

Was möchtest Du wissen?