Darf ich die Polizei anzeigen,wenn sie mich mit Blaulicht beinah anfährt?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du knöpfst dir die Polizei vor??? Niedlich! :-)))

Du hast telefoniert und warst folglich abgelenkt. Sei froh, dass nichts passiert ist und hinterfrage dein eigenes Verhalten. Passe das nächste Mal besser auf, damit du nicht noch einmal in eine gefährliche Situation gerätst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lach... " um sie mir vorzuknöpfen"... die polizei hatte blaulicht an...normalerweise guckt man bevor man die straße überquert, aber vielleicht beantragst du außer dem martinshorn auch noch ne blaskapelle und ein halbstündiges feuerwerk, damit du sicher über die straße kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noidea333
07.07.2016, 12:58

Besser kann man keine Antwort geben. Ich stelle mir das gerade bildlich vor ... müsste man echt bei vielen Leuten so machen :D

0

nein anzeigen bringt da rein gar nichts. in dem moment sind sie nämlich mit sonderrechten gefahren und du hättest gucken müssen bevor du über die straße gehst dann hättest du das blaulicht gesehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du läufst über die Strasse vollbepackt mit Handy am Ohr und achtest nicht auf den Verkehr?  Und dann willst du das Einsatzfahrzeug anzeigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weniger telefonieren auf der Straße und Sohn bekommt man das Blaulicht mit, ist doch gar nicht schwer oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da stellt sich die Frage, bist du an einer Stelle über die Straße gegangen, an der das erlaubt war? Hast du vor dem Betreten der Straße nach links und nach rechts geschaut? Und vor allem, gibt es Zeugen?

Ansonsten kannst du dir den Aufwand sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich kannst du das.

vllt geben sie dir auch noch einen merkzettel mit - gibts im kindergarten auch. da ist dann noch mal erklärt was man macht  - bevor - man über die strasse geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach Leute, der stellt hier ständig solche Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augen auf im Straßenverkehr, dann passiert so etwas nicht.

Sonderrechte sind nicht nur in Verbindung mit dem Martinshorn und dem Blaulicht maßgebend, Auch das Blaulicht allein reicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da haben wir es schon.

Du hast telefoniert und warst von dem Verkehrsgeschen auf der Strasse abgelenkt und hast deine Umwelt nicht mehr wahr genommen.

Dabei hast du nicht mitbekommen, dass die Polizei mit Sondersignal gefahren ist.

Du hast dich auch als Fußgänger so zu verhalten dass kein anderer geschädigt wird.

Aufregen kannst du dich,  und zwar über dich selbst, dass du durch das Telefonieren deine Umwelt vergessen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar, du willst die Polizei anzeigen, weil du ohne nach links und nach rechts zu schauen über die Straße gegangen bist ....

und auch noch telefoniert hast ....

im Verkehrsunterricht in der Schule nicht aufgepasst, oder?

ein Fußgänger hat sich davon zu überzeugen, dass die Straße frei ist ..


und, bytheway:

was ist ein lautes Rasen?

habe seit knapp 30 Jahren einen Führerschein ....

aber lautes Rasen habe ich noch nie bemerkt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du telefonierst, während du eine Straße überquerst, sodaß du nicht auf den Verkehr achtest, bemerkst nichtmal einen Einsatzwagen und willst dich noch beschweren?

Oha ...

Umgekehrt wird ein Schuh draus. Sei froh, wenn die Hunde schlafen.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?