Darf ich die Person mit nach Deutschland nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst die Frau in der Schweiz vielleicht heiraten, ob sie dann eine Aufenthaltsbewilligung in Deutschland bekommt ist mehr als fraglich. Eine ausländische Frau in die Wohngemeinschaft mit zu den Eltern zu bringen deutet auf Scheinehe und Missbrauch der Frau. Wenn die Behörden nur ein wenig die Augen offen haben, klappt das nicht, in der Schweiz kämst du mit dieser Geschichte nicht durch.

Nach Deutschland bringen duerfete keine Problem sein, es sei denn, sie braucht ein Visum . Wenn du sie heiratest, kann sie in D bleiben, beokommt allerdings erst nach 7(?) Jahren die ihr gemeinsam in D wohnt, die Staatsbuergerschaft.

Albaner9596 17.06.2014, 12:44

Sind sie sich sicher das sie hier eine aufenthaltsbestätigung bekommt und hier leben darf?

0

Mit dem Ausweis F darf sie doch gar nicht in Deutschland einreisen. Du kannst aber gerne mal das auswärtige Amt anrufen die erklären dir das bestimmt genau.

Zur Not könntet ihr in der Schweiz heiraten. Das ihr beide als Exserben und Exkosovaren Euren ganz privaten Friedensvertrag macht imponiert mir.

Was möchtest Du wissen?