Darf ich die lockere Zahnspange nach der Weisheitszahn-OP tragen?

3 Antworten

Wieso nicht einfach oben auch einen Kleberetainer einsetzen lassen? Damit sparst du dir doch viel Ärger.

Du siehst doch an der Form der Spange, ob die weit nach hinten geht oder eher nicht so. Die Wunden im Oberkiefer sind nicht so gross, es kann also gut sein, dass die Spange wirklich auch nach der Operation in den Mund passen würde. Besonders bequem ist das natürlich nicht.

Die klügste Art und Weiße wäre, wenn Du Deinen Arzt fragst.

Kläre das bitte mit deinem Kieferorthopäden.

Retainer-Draht nach der Zahnspange

Letztes Jahr im Juni hab ich meine feste Zahnspange rausbekommen nach einem 3/4 Jahr Behandlung. Danach habe ich einen Retainer-Draht bekommen weil meine Weisheitszähne noch nicht draussen waren. Die habe ich mir dann am 25.10.11 rausmachen lassen. Dadurch dass mich der Retainer so stark gestört hat, habe ich ihn HEUTE rausbekommen. Jetzt spannt mein ganzer Unterkiefer und die Zähne vorne tun total weh :( Hat jemand Erfahrung damit gemacht? DANKE ! :)

...zur Frage

Feste Zahnspange raus, Retainer rein? Erfahrungen damit

Hallo zusammen also, ich habe meine Zahnspange vor ungefähr zwei Monaten rausbekommen. (Ich war 2 1/2 Jahre in Behandlung) nun habe ich gleich mehrere Probleme. Das erste: Probleme auf der Arbeit. Ich muss sehr oft direkt mit Kunden in Kontakt treten, mit meinem Chef habe ich da keine Probleme, ich habe ihn gefragt ob es okay sei wenn ich sie während der Arbeitszeit trage und er entgegnete "Klar kein Problem". Jetzt habe ich allerdings ein Problem das vielleicht viele kennen die tagsüber auch eine lose Zahnspange tragen sollen. Ich kann damit überhaupt nicht sprechen und viele Kunden sowie Kollegen müssen ständig nachfragen was ich gesagt habe. Vor zwei Tagen habe ich dann eine Kundin beim Sprechen versehentlich angespuckt. Sie hat zwar darüber gelacht und ich habe mich entschuldigt (wir kennen uns Gott sei Dank privat) aber nun frage ich mich was wohl passiert wenn ich wiederholt anfange Leute "anzuspucken" ich glaube nicht dass darauf jeder so gelassen reagiert wie meine Bekannte. Wäre es also in Ordnung wenn ich sie nur nach der Arbeit und/oder beim Schlafen trage? Mein KFO meinte darauf könne man jetzt keine Rücksicht nehmen aber ich möchte auch keine Probleme auf der Arbeit bekommen. Soll ich mir eine zweite Meinung einholen oder hat jemand so Erfahrungen damit gemacht?

Dann noch etwas kurzes zum Schluss. Ich soll zusätzlich zur losen Zahnspange feste Retainer tragen, die Dinger sind drin und stören nicht. Allerdings ist die Reinigung extrem nervig und die spezielle Zahnseide bringt gar nichts weil ich damit nicht zwischen die Zähne komme. Hat da jemand ein paar Tipps? Und kann man die irgendwann wieder rausnehmen lassen? Meine Zähne sind nämlich sehr anfällig für Zahnstein und Karies allerdings möchte ich auch nicht dass die Zähne sich wieder drehen.

Danke in Voraus LG Selina

...zur Frage

Retainer statt loser Zahnspange? Meinungen?

Hallo! Ich bin bereits seit 4 Jahren in Kieferorthopädischer Behandlung. Es wurde die ganze Zeit mit verschiedenen losen Klammern gearbeitet um die Zähne wieder in die richtige Position zu bringen. Das hat auch soweit ganz gut geklappt und die Zähne sind alle wieder in der richtigen Position. Seit 2 1/2 Jahren habe ich jetzt allerdings schon eine Spange die das ganze festigen soll...also bewirken soll dass sich die Zähne nicht wieder verschieben. das Problem ist allerdings, dass sich die Zähne, sobald ich die Spange eine Nacht nicht drin habe...laut Kfo soll ich sie jede zweite Nacht noch tragen, jedoch wollen die Zähne einfach nicht so bleiben. Sie verschieben sich immer wieder. Nun meine Frage: was haltet ihr von einem Retainer? Meint ihr das würde Sinn machen damit die Zähne in der Position gehalten werden? Soll ich meinen Kfo mal darauf ansprechen und wie viel würde das so ungefähr kosten? ich bräuchte den Retainer nur für den Oberkiefer! Unten sind meine Zähne super und das waren sie auch schon immer. Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Wie lange muss ich meine Zahnspange tragen? (1-3 Jahre?)

Hi :) Ich habe vor einen Monat meine feste Zahnspange bekommen ...und ich würde gerne wissen wann man sie wieder abbekommt, (ob jetzt 1 oder 3 Jahre) Ich bekam meine Zahnspange, weil mein Mund ziehmlich klein war und deswegen (am oberkiefer) 2 Zähne ein wenig schief waren und am Unterkiefer ist ein Zahn immer noch sehr schief... Mein Oberkiefer sieht aber jetzt schon, nach 1 Monat perfekt aus ... Ist das möglich dass ich dann meine Zahnspange oben früher abbekomme?; sodass nur noch mein Unterkiefer eine Zahnspange hat ?

...zur Frage

Retainer (Zahnspange) wirklich nötig?

Ich krieg nächste Woche die feste Zahnspange ab, aber meine Eltern sind gegen den Retainer, weil es insgesamt 400 Euro kostet und die Krankenkasse davon zahlt. Und außerdem sollte ich davon noch mehr Karies kriegen. Eine lockere Spange sollte mir (laut meiner Eltern) reichen, die ich dann nachts tragen muss.

Habt ihr Erfahrung, dass sich eure Zähne ohne den Retainer zurückgebildet haben / Karies entstanden ist usw.? Oder braucht man wirklich keinen Retainer?

...zur Frage

Was passiert bei den Tragen von Gummis (Zahnspange)?

Wird der Unterkiefer oder Oberkiefer vorgeschoben/hintergeschoben kann man diesen Vorgang auch beschleunigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?