Darf ich die Klasse wiederholen? Berufskolleg 1

1 Antwort

Darfst du! Ich habe meine FH-Reife auch auf einem Berufskolleg absolviert. Ein Freund von mir hat 4 Jahre für diesen Abschluss gebraucht, weil er einmal das BK I und einmal das BK II wiederholen musste.

Wie oft kann man Mittlere Reife Abschlussprüfung wiederholen?

Hallo ein Freund hat heute seine Ergebnisse für die Abschlussprüfung bekommen und hat zum zweiten Mal nicht bestanden. Was kann er jetzt machen? Nochmal wiederholen? Hat er einen Hauptschulabschluss wenn er jetzt runter geht?

...zur Frage

Auf der Realschule in der 10 sitzen bleiben?

Hi, und zwar wie oben schon beschrieben würde ich gerne die 10te wiederholen,weil ich in diesen halbjahreszeugnis zwei 5en hatte, nun ist meine Frage geht das überhaupt darf man wenn man die Abschlussprüfung bestanden hat sie nochmal schreiben.

...zur Frage

Schule wiederholen möglich Hab ich Vorrang Berufskolleg 1?

Beim Berufskolleg 1 ist es ja so geregelt:

Wer das Kaufmännische Berufskolleg I nicht erfolgreich abgeschlossen hat, kann es einmal wiederholen, falls die Probezeit bestanden wurde.  

Es sieht so aus, dass ich Berufskolleg 1 nicht schaffen werde. (Stand Mai)  Hab mich auch für das 2 Jahr beworben (Berufskolleg 2) hab mich leider verschlechtert. Also keine Chance auf Berufskolleg 2.  Die letzte Möglichkeit ist wiederholen. Mit welchen Noten bleibt man überhaupt sitzen?

Da nun am März die letzten Anmeldung waren und ich mich für das 2 Jahr beworben habe mit der Hoffnung sich zu verbessern. Leider hat dies eben nicht geklappt.  Ich hab mich jetzt nun vor nochmal anzumelden (Formular) ist das jetzt schon zu Spät?
Konnte ja nicht ahnen das ich das schaffe. Habe ich ein Vorrang bei der Liste,da ich Wiederholen muss und ich schon dort war?

Zu mir bin 18.

...zur Frage

Soll ich freiwillig wiederholen und kann das Nachteile bei der Berufsbewerbung haben?

Hallo :/,

ich überlege mir, ob ich die 9. Klasse auf dem Gymnasium freiwillig wiederhole, da ich mit meinen Lehrern in der Einführungsphase nicht zurechtkomme (insbesondere Mathe). Die Klasse zu wechseln ist unsinnig, da ich dann keine 3 Naturwissenschaften mehr habe. Und ich mich in der anderen Klasse ausgeschlossen fühle. Oder soll ich an einer anderen Schule weitermachen?

Mein letzter Zeugnisschnitt war 2,2. Aber dennoch fühle ich mich nicht reif für die Oberstufe..

Meine Noten:

Religion: 2 Deutsch: 2 Englisch: 3 Französisch: 2 Kunst: 1 Musik: 2 Erdkunde bilingual: 2 Geschichte: 1 Mathematik: 4 (Nagut die Lehrerin hasste mich zwar, war auch Klassen- und Sportlehrerin, aber trotzdem mein schwächstes Fach) Biologie: 2 Chemie: 2 Physik: 2 Sport: 3

Falls ich freiwillig wiederhole, kann das Nachteile für meine Bewerbung haben?

PS: die ganze Situation stresst mich sehr, sollte wohl doch mal zum Psychologen..

Soll ich wiederholen, wenn ja, an meiner jetzigen oder woanders?

Viele Grüße

...zur Frage

Darf man den Realschulabschluss zum 2. mal wiederholen?

Wenn jemand die 10. Klasse nicht geschafft hat, und in einer Abendschule den Realschulabschluss mit schlechten Noten nachgeholt hat, darf man dann den Realschulabschluss in einer Abendschule wieder nachholen​?

...zur Frage

IHK Karlsruhe Mündliche Prufung Einzelhandels Kaufmann nicht bestanden was jetzt?

Ich habe heute meine mündliche Abschlussprüfung gehabt bin dort jedoch durchgefallen. (Keine Ahnung wie ich das schaffen konnte, war total aufgeregt und nen blödes Thema, habe in der Schule echt gute Noten gehabt.)
Was kann ich jetzt machen? Azubi bleiben und Wiederholen? Kann man die Mündliche nicht auch ohne die Ausbildung weiter zu machen auf eigene Faust wiederholen? Einer aus meiner klasse hat es ebenfalls nicht bestanden und hat seine Normale Stelle (Also normal angestellt kein Azubi ) er meinte er zahlt im Winter 70€ Prüfungsgebühr und muss sich auch selbst zur Wiederholung anmelden.

Könnte mir jemand der Ahnung von der Materie hat mal sagen was für Möglichkeiten ich habe? Also ob Azubi oder kein Azubi und in wie weit ich die Prüfung wiederholen muss...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?