Darf ich die Kindergeld Nachzahlung behalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Mutter muss den Antrag stellen. Wenn der bewilligt wird, musst du ihn beim JC vorlegen. Wenn du die Nachzahlung während des Bezuges der Leistung erhältst, wird es als Einkommen angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du im Monat der ALG - 2 Antragstellung auf dein Konto bekommst oder dann später im Leistungsbezug,ist Einkommen und wird auf deinen Bedarf angerechnet !

Alles was du spätestens im Monat vor der ALG - 2 Antragstellung schon hattest wäre Vermögen und das darf dann bis zum sogenannten Schonvermögen nicht angerechnet werden.

Das wären pro Lebensjahr 150 € + einmalig 750 € für notwendige Anschaffungen,min.aber 3100 € + diese einmaligen 750 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halunkee
11.07.2017, 22:35

Das klingt ziemlich kompliziert für mich weil ich mich da nicht wirklich mit auskenne es wäre wirklich nett von ihnen wenn sie mir das vielleicht genauer erklären können weil ich jetzt immer noch nicht weiß ob ich das behalten darf oder nicht .. ich weiß nicht mal was ein Schonvermögen ist .. aber ich sage es mal direkt raus die höchste summe die ich auf meinem Konto hatte seit dem ich das konto habe waren 150€ & das weiß das JC auch

0

Wenn du Leistungen des JobCenters bekommst, bist du unaufgefordert verpflichtet, Veränderungen mitzuteilen.

Unterlässt du das, ist das bereits der Tatbestand des Leistungsbetrugs. 

Das kann dann teuer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halunkee
11.07.2017, 21:38

Bekomme ich ja nicht .. wie beschrieben habe ich mein erst Antrag erst am 8.6 gestellt.. und falls ich ein Nachzahlung von der Familienkasse bekomme melde ich das natürlich meine frage war nur ob ich die Nachzahlung dann behalten darf


0
Kommentar von Halunkee
11.07.2017, 22:33

Ich habe das Gefühl das sie sich das nicht ordentlich durchgelesen haben .. ich habe doch geschrieben das ich seit dem ich 18 bin meinen eigenen weg gegangen bin ergo ich wohne nicht mehr bei meiner mutter seit dem ich 18 bin

0

Was möchtest Du wissen?