Darf ich den Nachbarshund mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Denke, wenn ihr ein gutes Verhältnis habt wird er nichts dagegen haben. Aber am Besten fragst du ihn direkt wenn er wieder kommt.

Bitte beachte: Der Hund lernt nun "Wenn ich ausbreche und jaule, komme ich mit zu denen" es kommt darauf an, wie sich das dann in nächster Zeit mit ihm verhält!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeltroxDev
10.07.2017, 17:53

Ok Danke :)!

1

klar kannst du den mitnehmen.

Du entführst ihn ja nicht, sondern hilfst dem Hund.

Und an die Haustür kannst du ja einen Zettel kleben, mit dem Hinweis, wo der Hund ist und dem Vorschlag die Türklinke umzudrehen, damit der nicht mehr abhauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeltroxDev
10.07.2017, 17:53

Dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?