Darf ich den Koran bzw. seine Übersetzung ohne Wudu lesen?

Ausschnitt aus dem Koran - (Religion, Islam, Koran)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine >>Übersetzung<< des Qur'an darf man immer anfassen - ob mit oder ohne Wudu. Den Tafsir auch, da dort beispielsweise die lateinischen Buchstaben gegenüber den arabischen Buchstaben im Koran überwiegen. Nun ist diese Übersetzung Deutsch/Arabisch. Du müsstest in sha Allah selber überprüfen, welche Schrift überwiegt. Überwiegt die deutsche Schrift, darfst du den Quran ohne Wudu anfassen. Überwiegen die originalen, arabischen Verse aus dem Quran darfst du dies nur mit Wudu anfassen.

es handelt sich doch (bekanntermaßen) um eine weltoffene, friedliche und tolerante religion, da sollte es doch kein problem darstellen, alles so zu lesen, wie du willst.

Was möchtest Du wissen?