5 Antworten

Ja.
Du darfst in D auch unter 18 jedes Messer besitzen das nicht verboten ist (Butterfly, Faust Messer....) oder das als Waffe gilt (Springmesser, Ksrambit, Dolch....sind ab 18.).
Beim Führen ist §42a WaffG zu beachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
14.02.2016, 16:34

HA  #150 - vielen Dank.

0

Die Antwort steht doch in dem LinK: "Bestimmte Messer dürfen nicht überall geführt werden, deshalb beachten Sie bitte folgenden Informationslink über das Führen von Messern §42a. " und weiter: "Zur Eindämmung von Gewalttaten mit Messern insbesondere in den
Großstädten ist das Führen (mit sich tragen) von Hieb- und Stoßwaffen
sowie bestimmter Messer ab dem 01.04.2008 laut § 42 a WaffG verboten.

Mit bestimmter Messer sind hier Messer mit feststehenden Klingen mit
einer Länge über 12 Zentimetern sowie sämtliche Einhandmesser -
unabhängig von deren Klingenlänge - gemeint."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darft alles besitzen was dir holen kannst und dir keiner abnimmt^^

nein ehrlich um son zeug würd ich mir keine gedanken machen ist nicht so was würde iwer das checken kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht sowas unter 18, weil es de facto kein Messer, sondern ein Mehrzweck -Werkzeug ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ein taschenmesser! klar darfst du das haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?