darf ich das vvs abo der mutter meines kumpels benutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt darauf an ...

Wenn ich die Tarifbestimmungen des VVS (s. http://www.vvs.de/download/VVS-Gemeinschaftstarif-2017.pdf) richtig verstehe, gibt es beide Varianten, d. h. übertragbare Tickets (z. B. das JahresTicketPlus) und nicht übertragbare.

Ob Du mit eine fremden Ticket fahren darfst, lässt sich aber nach einem Satz aus den Tarifbestimmungen leicht überprüfen:

Ein Fahrausweis ist nur übertragbar, wenn er nicht auf den Namen lautet und die Fahrt noch nicht angetreten ist

Wenn also der Name der Mutter auf der Karte steht, darfst Du nicht damit fahren - steht kein Name drauf, darfst Du.

 

wenn es übertragbar ist - ja.

wenn es nicht übertragbar ist - nein.

Was möchtest Du wissen?