Darf ich das tun? Wildvögel bisschen füttern?

1 Antwort

Klar darfst du das. Es muss nur Artgerechtes und verträgliches zum Fressen sein,also kein Brot oder so. Die Nüsse kannst du auf jeden Untergrund legen. Was meinst du mit Krankheiten? Vögel stecken sich nicht unbedingt mit Krankheiten an. Es ist öfters so das bestimmte Vogelarten bestimmte Krankheiten haben und viele daran sterben.(Meisen,Amsel). Dieses wird aber nicht auf andere Arten übertragen. Höchstens im Kot könnten Parasiten sein die evtl. auf den Menschen übertragen werden können. Dazu zählen die Pfriemenschwänze,besser gesagt Oxyuren,oder auch Spulwürmer. Daher soll man auch niemals aus der Regentonne einem anderen Tier wie Hund,Trinkwasser geben. Weil vom Dach abgeschwemmter Kot in die Regentonne gelangt. Hast du aus irgendwelchen Gründen einen Vogel in der Hand gehabt,so vergesse nicht das Hände waschen.

Was möchtest Du wissen?