darf ich das schloss vom gemeinschaftskeller ausbauen und mir einen schlüssel nachmachen lassen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aus deinen Angaben werde ich nicht so ganz schlau. Wie lange wohnst du denn schon dort? Hast du die Wohnung erst kürzlich gekauft? Dann hätten dir vom Verkäufer eigentlich alle Schlüssel übergeben werden müssen. Da achtet man eigentlich bei der Wohnungsübergabe darauf, und man schaut sich auch alles an - auch den Gemeinschaftskeller, denn wenn dort ein Stellplatz für die Waschmaschine ist, will man sich ja überzeugen, dass der Vorbesitzer den ordentlich geräumt hat. Vermutlich wird dort auch eine Wasseruhr eingebaut sein, die es abzulesen gilt. Wer hatte denn bei der Begehung einen Schlüssel, um dort aufzuschließen?

Wie nutzen denn die Mieter ihre Waschmaschinen im Keller, wenn keiner einen Schlüssel hat? Schon mal deinen Wohnungsschlüssel ausprobiert? Oftmals sind das zentrale Schließanlagen, wobei der Wohnungstürschlüssel auch für Haustür und Keller passt.

Ansonsten würde ich mich an den Vorbesitzer wenden und ihn fragen, warum du keinen Schlüssel für den Keller bekommen hast, bzw. wer denn einen hat. Oder die anderen Eigentümer, deren Kontakdaten du sicherlich bei der Hausverwaltung erfragen kannst. Oder gibt es einen Hausmeister?

Setze Dich mit den anderen Eigentümer auseinander, wenn Di einverstanden sind, kann Du dich "bevollmächtigen lassen" um das Schlossproblem zu lösen. Dann muß jedoch jerder Wohnung ein Schlüssel zu Verfügung stehen.

sparrkymark 12.03.2014, 06:16

Also von diesem haus bin ich der einzigste eigentümer die anderen 3 parteien dieses hauses sind mieter.müsste ich die mieter dann fragen bei wen die gemietet haben oder wie läuft das?

0

Nein, das darf nur der Verwalters bzw der Vermieter. Für Gemeinschaftsräume steht dir kein Schlüssel zu weil du sie ja nicht gemietet hast..

sparrkymark 12.03.2014, 06:03

Also die wohnung ist eigentum. Nur der keller ist verschlossen wo die Waschmaschine rein gehört.kann bis zur nächsten Versammlung nicht warten,da meine Waschmaschine rein soll oder darf ich auf eigene kosten einen schlüssel dienst rufen der mir die tür aufmacht?

0

Nein, Du darfst es nicht einfach ausbauen, da es "zur Gemeinschaft" gehört. Stell einen Antrag für die nächste Eigentümerversammlung, dass das Schloss gewechselt wird.

sparrkymark 12.03.2014, 05:48

Wo stelle ich so einen Antrag?bei der Verwaltung?

0
Madita69 12.03.2014, 06:54
@sparrkymark

An wen bezahlst Du denn das Hausgeld ? Das ist dann wohl der Verwalter und der wird auch die Eigentümerversammlung organisieren. Sprich mit ihm, ob er Dir schon in etwa den nächsten Termin dafür sagen kann. Sobald Du die Einladung erhältst hast Du eine begrenzte Zeit um Dein Anliegen vorzubringen.

Dann lies auch mal hier, damit Du überhaupt die Organisation verstehst:

http://de.wikipedia.org/wiki/Verwaltungsbeirat

0

Der Gemeinschaftskeller ist Gemeinschaftseigentum. Hier darfst Du nicht einfach eigen-mächtig tätig werden. Willst Du hier ein anderes / neues Schloss einbauen, benötigst Du die Zustimmung der Eigentümergemeinschaft!

Im übrigen kannst Du nicht einfach das Schloss ausbauen, um davon einen Schlüssel nach machen zu lassen Um einen Schlüssel nachmachen zu können, benötigst Du einen Original Schlüssel

sparrkymark 12.03.2014, 06:05

Und wenn kein orginal Schlüssel vorhanden ist was dann?Waschmaschine soll nächste woche rein.und komme nicht in den keller.

0
Elbeobst65 12.03.2014, 06:15
@sparrkymark

Dann setz dich mit dem Vermieter in Verbindung bzw. der Hausverwaltung, Irgendjemand muss ja den Keller mal abgeschlossen haben.

0

Ist die Tür den offen?

Dann kann die Maschine doch rein.

Selbst wenn du einen Schlüssel hättest ist abschließen nicht erlaubt da die anderen ja keinen zum Aufschließen hätten

Hier geht nur der Weg über die Eigentümer Versammlung

Notfalls sprich den Beirat vom Haus direkt an

sparrkymark 12.03.2014, 05:57

Wo kann ich den beirat vom haus einsehen? Keller ist zu.nachbarin hat behauptet der nachbar unter mir hätte einen schlüssel. Dieser jedoch hat es verneint.ich meine nämlich auch das es nicht erlaubt ist einen gemeinschaftlichen raum ab zu schließen.

0
DahleRieger 12.03.2014, 06:59
@sparrkymark

Ich dachte du bist Eigentümer? Als solcher solltest du doch den Beirat kennen und auch Kopien aller Versammlungen bekommen haben.

Auf jeder Einladung steht die Adresse des Beirats drauf.

Beim Kauf der Wohnung bekommt man Kopien der letzten Jahre aller Versammlungen ausgehändigt.

Bist du nur Mieter ist für dich nur der Vermieter ein Ansprechpartner

0
Madita69 12.03.2014, 07:00
@sparrkymark

Einen Beirat kann man nicht einsehen. Das ist ein Amt, das ein Eigentümer übernimmt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Verwaltungsbeirat

Gemeinschaftsräume dürfen abgeschlossen werden, aber es muss sicher sein, dass jeder Eigentümer bzw Mieter Zugang hat, sonst dürften Kellerzugänge, Fahrradräume usw nicht abgeschlossen werden und wären vor Einbrechern nicht geschützt. Ausnahmen bilden Zugänge zu Zählern, Gasanschlüssen usw.

0
DahleRieger 12.03.2014, 08:06
@Madita69

Der Beirat wird von den Eigentümern gewählt und ist somit Ansprdchpartner und auch schriftlich vermerkt

0

Einfach Schlösser ausbauen geht schonmal garnicht. Desweiteren wird man dir so keinen Schlüssel nachmachen können.

Wenn man einen Schlüssel benötigt dann mit der Hausverwaltung in Verbindung setzen.

LG Andi

sparrkymark 12.03.2014, 05:46

Der verwalter entzieht sich der verantwortung.weiss nicht mehr was ich da machen kann.er meinte frag bei die mieter nach.habe ich auch getan.keiner besitzt einen schlüssel. Und bis zur nächsten Eigentümer versammlung kann ich nicht warten da nächste Woche die Waschmaschine in den keller soll.wie komme ich nun in den keller *lach

0
Madita69 12.03.2014, 07:04
@sparrkymark

Wo haben denn die anderen ihre Waschmaschinen? Bist Du sicher, dass Du die Maschine dort überhaupt reinstellen darfst? Sind denn dort separate Wasser- und Stromzähler für jede Wohnung eingebaut ??? Das weißt Du doch dann auch alles noch nicht, wenn Du den Raum nicht gesehen hast.

0

Was möchtest Du wissen?