Darf ich das Scgloss in der gemeinsamen Eigentumswohnun wechseln wenn meine Frau schon eine neue Wohnung hat ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meine Einschätzung:

Nein. Sie ist Miteigentümerin und hat auch das Recht, die Wohnung zu betreten. Ob das nun guter Stil wäre, ist eine andere Frage.

Du darfst weder das Schloss auswechseln, noch kannst du ohne entsprechende Zuweisung die Herausgabe des Schlüssels verlangen.


Auch aus dem Umstand, dass die Trennung 6 Monate zurückliegt, ergibt sich für dich kein gesicherter Rechtsanspruch.

6 Monate nach Auszug steigen dann die Chancen, den Schlüssel - ggf. mit gerichtlicher Hilfe - zurück zu bekommen. Aber einen gesicherten Anspruch hast du bis zu einem entsprechenden Urteil nicht.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?