Darf ich das nicht? (Garten betreten)

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mieter ist im Recht, aber kein Staatsanwalt würde diesen Fall verfolgen, ist einfach zu lächerlich, kaufe Dir Gummistiefel Größe 44...

hehe, meine kleinen Tapsen haben mich ja schon verraten, bin die Einzige mit Schuhgröße 37 in der Straße^^ nächstes mal geh ich auf Stelzen ;)

Aber es beruhigt mich das es viele genauso lächerlich finden wie ich selst.

1
@Achwasweissich

Genau darum ja Größe 44...in einer lustigen Straße wohnst Du, wo man die Schuhgrößen der Anderen kennt.....hm...

0
@Luminol

Unsere Sraße ist kurz genug um sowas feststellen zu können bei nur 6 Häusern mit insgesamt nichtmal 30 Bewohnern. Außerdem bin ich die Einzige in der Altersklasse, die anderen gehen mehr so in Richtung orthopädisches Schuhwerk als Stiefel mit Absatz... Ich wohn eben am Ar*** der Welt (und mag es hier)^^

0

Nach den Buchstaben des Gesetzes ist der Mitmieter durchaus im Recht. Aber er muss schon ziemlich engherzig sein, wenn er darum ein solches Theater macht. Wenn es darum geht, einen Menschen zu retten, macht man sich in solchem Fall nicht strafbar. Wie es ist, wenn es darum geht, ein Tier zu retten, das weiß ich leider nicht. Immerhin würde es sich für Dich lohnen, anzuführen, dass Du einzig und allein um Deines Kätzleins willen den Garten betreten hast. Und sollte dabei etwas kaputt gegangen sein - du meine Güte, in solchen Fällen müsste man sich doch einig werden können.

Was ist denn das für einer?Du meine Güte,Menschen gibt es,die gibt es eigentlich nicht.Nein,ich denke da würde er mit einer Anzeige nicht weit kommen.Hat er dich überhaupt dabei gesehen?Wenn nochmal sowas wäre,würde ich es einfach abstreiten.Ich weiss,ist vielleicht nicht die beste Art,aber was soll man mit solch verbohrten Menschen auch anders machen!Keine Angst,der zeigt dich nicht an,der will sich wahrscheinlcich nur wichtig machen.

Bauherr stattete Haus nicht mit einer Schneepfangpfanne aus. Ist dies ein Mangel?

Hallo, ich habe vor einem Jahr ein Haus von einem Bauträger schlüsselfertig erworben. Im letzten Winter konnte ich beobachten, wie sich Schnee- und Eisflächen in großen Teilen vom Dach lösten. Hätte jemand in diesem Moment unter dem Dach gestanden, hätte er sich unter Umständen lebensbedrohlich verletzten können. Für das Abrutschen der großen Eisflächen ist m.E. die Dachneigung in Verbindung mit der Dachpfane Braas Tegalit verantwortlich, die nicht geriffelt ist und eine vollständig glatte Oberfläche hat. Kann ich nun vom Bauträger eine Nachbesserung in Form von Anbringen von Schneefanggittern u.ä. verlangen?

...zur Frage

Kirche betreten?

Hallo zusammen :)

Meine Frage ist eigentlich recht einfach. Darf ich eine öffentliche Kirche einfach so betreten, oder muss ich etwas beachten. Ich bin in letzter Zeit eher nachdenklich und wollte einfach mal an einem ruhen Ort sein. Und da ich eher schüchtern bin, hab ich auch so meine schwierigkeiten einfach mal selbst hinzugehen und zu schauen wie es abläuft. :D

...zur Frage

Darf der Vermieter unseren Balkon betreten?

Hallo,

unsere Wohnung grenzt an die Wohnung des Vermieters. Es gibt einen langen Balkon der für beide Wohnungen vorgesehen ist. Zwischen den jeweiligen Balkonen ist eine Trennwand, die nur der Vermieter aufmachen kann.

Jetzt kam es schon vor, dass der Vermieter ohne unsere Erlaubnis die Trennwand aufgemacht hat und auf unserem Balkon rumspaziert ist.

Darf er das?

Meiner Ansicht nach Nein.

Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

was passiert wenn man unabsichtlich auf kinox.to war?

was passiert wenn man unabsichtlich auf kinox.to war?

...zur Frage

Vor und Nachteile eines Doppelstudiums?

Hallo,

Hat jemand Erfahrung mit einem Doppelstudium gemacht? Wenn ja, welche? Meinte ihr, ein solches Studium ist zu bewerkstelligen? Wenn ja/nein, warum?

Und außerdem: es gibt an einigen Unis bestimmte Ausnahmen. Das heißt man braucht Begründungen um solch ein Doppelstudium überhaupt machen zu können. Welche Begründungen habt ihr angegeben Bzw. Welche Begründungen werden überhaupt angenommen?

Danke

...zur Frage

Darf ich das Grundstück betreten?

Meine Freundin wohnt auf einem Grundstück... Mit dem Eigentümer hab ich mich gestritten und er meint, dass ich das Grundstück nicht mehr betreten darf. Meine Freundin wohnt dort aber zur Miete. Frage, darf ich das Grundstück jetzt noch betreten oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?