Darf ich das messer zuhause haben?

...komplette Frage anzeigen Messer - (Waffen, legal, illegal)

7 Antworten

Du musst das Messer sogar nach derzeit geltendem Gesetz dauerhaft unbrauchbar machen. Die Klinge ist etwas zu lang. Am besten wird es sein, du liest dir mal bei www.Messer-werkstatt.de die Seite "Messerrecht" durch. Dann ist dir alles klar und du weißt genau was du damit tun musst/kannst.

Das hätten besser mal auch die ganzen Ratefüchse getan, bevor sie hier wieder (wie viel zu häufig bei Waffenfragen!) mit ihren unqualifizierten Vermutungen und Schätzungen den Fragesteller verunsichert haben. Und das auch noch, bevor sie überhaupt wussten, welche Abmessungen dieses Messer überhaupt hat.

Anton96 01.07.2013, 18:25

Stimmt bei einer Klingenlänge von 10 cm ist das so.

0
AlexejSmirnov 03.07.2013, 21:04

danke wenigstens eine vernünftige antwort also du meinst ich soll die finger von den messer lassen?

0
shockproof 04.07.2013, 01:24
@AlexejSmirnov

Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, mach es lieber unbrauchbar. Besonders praktisch sind diese Messer eh nicht. Mir z.B. langt normalerweise für unterwegs ein Taschenmesser mit Klinge, Kapselheber, Dosenöffner und Korkenzieher. Mit einem "Leathermann" ist man noch besser gerüstet, aber der trägt ganz schön auf. Und kauf dir besser gleich was Gescheites. Wer billig kauft, kauft zweimal!

0

Ist das ein Springmesser oder ein Einhandmesser? Wenn die Klinge nicht von alleine durch einen mechanismus herauskommt, ist es ein Einhandmesser. Das darfst du besitzen, aber nur zu gewissen Bedingungen mitnehmen.

Springmesser sind in Deutschland verbotene Waffen, allein der besitz kann zu einer Freiheitsstrafe von bis zu 3 Jahren führen.

Springmesser gehören nicht zu den verboten Waffen wenn sie:

  1. einseitig geschliffen sind.
  2. seitlich aus dem Griff springen.
  3. **UND**** die klingenlänge 85mm nicht überschreitet.

Wenn alle drei Punkte erfüllt sind, ist der Besitz des Messers legal, trotzdem fällt es unter das Führungsverbot nach WaffG §42a.

natürlich darf man ein messer zuhause haben, ich würde nicht die ganze zeit damit durch die gegend fuchteln oder so, aber erlaubt ist es

nordlyset 30.06.2013, 23:45

Lies mehr! Der Besitz von Messern, wie z.B. Springmessern oder Messern mit zweiseitiger Klinge ist in Deutschland verboten

0
AlexejSmirnov 30.06.2013, 23:55
@AlexejSmirnov

erklär mir eins warum werden dann diese messer offen verkauft? ich kann ohne problemme in einen laden gehen und dieses messer für 11,99€ kaufen....

0
nordlyset 30.06.2013, 23:56
@AlexejSmirnov

Nein, finde ich nicht. Wer sich so ein Messer kauft, will es gegen Menschen verwenden oder damit angeben, um gefährlich zu wirken. Wofür brauchst du so ein Messer?

0
nordlyset 30.06.2013, 23:57
@AlexejSmirnov

Es gibt Begrenzungen bezüglich der Klingenlänge und -breite. Vielleicht sollte die Polizei mal bei dem Laden vorbei schauen...

1
AlexejSmirnov 30.06.2013, 23:59
@nordlyset

ich hab eine kleine sammlung einpaar alte messer von 2 wk und so. Ganz ehrlich ich will das messer nicht benutzen und ich finde es assozial das wegen einpaar ideoten die mit solchen messer durch die gegen laufen und damit rumfuchteln, diese messer verboten werden

0
PatrickLassan 01.07.2013, 06:47
@nordlyset

Der Besitz von Messern, wie z.B. Springmessern oder Messern mit zweiseitiger Klinge ist in Deutschland verboten

Der Besitz von zweiseitig geschliffenen Messern ist nur Minderjährigen verboten, Springmesser sind nicht generell verboten. Kleiner Tipp: Nachlesen.

3

Klingenlänge ca. 100 mm

Verstoß gegen das Waffen Gesetz egal wo das Messer ist.

ich frage mich ehrlich gesagt was du mit einem solchen messer anfangen willst ?? ich schätz das wenn die polizei was mitbekommt wird es dir eingezogen oder als waffe anerkannt

Was möchtest Du wissen?