Darf ich das Logo behalten und verwenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das im Urheberrechtsgesetz lautet vereinfacht "Urheber eines Werkes ist, wer es geschaffen hat." Daraus folgt, daß der Inhaber eines Urheberrechts immer eine natürliche Person sein muß, denn juristische Personen können keine das Urheberrecht begründende geistige Tätigkeit entfalten.

Das Logo ist also urheberrechtlich nicht an eine Firma gebunden, sondern nur an Personen. Bei zwei Urhebern kommt es auf die Beiträge der einzelnen Personen an. Nur wer selbst zu der dem Werk innewohnenden Eigentümlichkeit (Individualität, Originalität) beiträgt, ist Urheber.

Wenn dies auf zwei Personen zutrifft und da Ergebniss eine untrennbare Einheit bilden, dann sind die Personen Miturheber und steht ihnen das Urheberrecht gemeinschaftlich zu.

Die Miturheber sind zwar einzeln berechtigt, Urheberrechtsverletzungen gerichtlich zu verfolgen, dürfen das Werk aber nur einvernehmlich ändern oder verwerten. Verweigert ein Miturheber seine Einwilligung ohne ausreichenden Grund, so kann jeder andere Miturheber ihn mit Erfolg auf Zustimmung klagen.

Wenn die Beteiligten zwar jeweils kreativ tätig waren, aber die Ergebnisse getrennt werden können (Text und Musik, Film und Musik), dann liegt nicht Miturheberschaft, sondern nur Teilurheberschaft vor.

Die Frage ist einfach, inwieweit Dein Partner eine Miturheberschaft nachweisen kann. Das ist meistens sehr schwierig, wenn beide Gegenteiliges lediglich behaupten. Dabei spielt es keine Rolle, wer das Logo am Rechner umgesetzt hat. Das kann ja exakt nach Deinen geistigen Vorgaben erfolgt sein.

Das ist eine echt kniffelige Frage.

Ich habe mich mal dazu ein wenig eingelesen:

http://www.lawbster.de/miturheber/

Zitat:

Mit der Schöpfung eines gemeinsamen Werkes entsteht zwischen den
Miturhebern eine Gesamthandsgemeinschaft. Das heißt, die
Urheberpersönlichkeitsrechte an dem Werk stehen nicht nur einem Urheber, sondern der Gemeinschaft der Miturheber zu. So kann auch kein einzelner Urheber das Werk veröffentlichen, verwerten oder verändern ohne Einwilligung aller Miturheber.

Also einserseits darfst du wohl das Logo selbst nicht ohne die Einwilligung deines Kumpels benutzen. Aber du musst es auch nicht löschen. Du hast die gleichen Rechte wie er. Ihr müsst euch aber immer einig sein.

Am besten zu einigst dich mit deinem Kumpel auf irgendwas.

Es ist euer gemeinsames Logo und somit habt ihr beide ein Recht darauf.

Wenn ihr den Wert dieses Logos beziffern könnt, muss halt einer von euch beiden dem anderen die jeweilige Hälfte abkaufen.

Was möchtest Du wissen?