Darf ich das Klassenzimmer dann einfach verlassen?

10 Antworten

Grüß dich,

die Frage ist jetzt schon Jahre her, aber vielleicht gibt es hier Leute die es noch Lesen, also ich bin Ehrenamtlicher Sanitäter, und auf deine Frage,

Jeder Schüler hat das Recht in Gefahr einen Schnellen weg nach draußen zu finden und zu gehen, 

also wenn es Brennen sollte, darfst du aufstehen und raus gehen. 

Sollte er es Verbieten, gebe ich dir ein Tipp, gehe niemals alleine durchs "Feuer" !

Sorge dafür das deine Klasse mit kommt, alleine ist es sehr Gefährlich, allerdings ist euer Lehrer Verpflichtet, euch Sicher auf euren Aufstellplatz zubringen, die Lehrer bekommen meist bescheid, wenn eine Übung statt findet, aber auch dann sind Sie verpflichtet raus zu gehen, es sei denn Sie schreiben einen Test.

Ich hatte mal ein Einsatz, da hat eine Schule gebrannt, eine Schülerin 14 Jahre ging alleine raus, weil die Klasse zulange gebraucht hat, allerdings ging Sie in der Falschen Richtung zum Brand rüber, als Sie das Große Feuer Sah, blieb Sie Ängstlich stehen und atmete den ganzen Rauch ein, als die Lehrperson später mitteilte, das noch eine Person im Gebäude ist, machte die Feuerwehr sich auf der Suche, und brachte uns dieses Mädchen mit Verbrennungen und Rauchvergiftung Bewusstlos zum Rettungswagen,

Wenn du alleine gehst, melde dich ab, wenn du draußen bist melde dich beim Schulleiter an, und sage das du alleine Heraus gegangen bist weil dein Lehrer nicht raus wollte, damit wenn was ist die wissen aha nein Sie ist nicht im Gebäude sondern in Sicherheit, und die Feuerwehr dich nicht wie Verrückt sucht.

Gruß Dustin

Ich denke mal in eurer Schule wird es eine Brandschutzordnung nach DIN 14096 geben. Im Teil B der sich an alle üblichen Nutzer des Gebäudes richtet wird stehen das alle Nutzer bei Brandalarm das Gebäude verlassen und sich auf dem gekennzeichneten Sammelplatz einzufinden haben. Die sollte sich dein Lehrer mal zu Gemüte führen. Dir ist wenn du im Alarmfall, auch ohne Zustimmung des Lehrers das Gebäude verlässt, überhaupt kein Vorwurf zu machen.

Und wenn es der 25 Alarm am Tag wäre, es ist grundsätzlich nach Alarmplan zu handeln. Die Feuerwehren erleben es in Deutschland tagtäglich das Brandmeldeanlagen eine Fehlauslösung haben. Das ein oder andere Mal ist es dann aber doch ein echter Einsatz. Stell dir mal vor die würden genauso handeln wie euer "Lehrer".

Ja natürlich hast du das recht dadrauf den unterricht zu verlassen, schließlich ist es feueralarm auch wenn es warscheinlich fehlalarm war aber trotzdem könnte es ja sein das es wirklich brennt also ja

Was möchtest Du wissen?