Darf ich das bei der Steuererklärung 2016 angeben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie hoch ist Dein monatliches Brutto als Auszubildender?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Company96
16.07.2016, 14:56

660 € Brutto und ab August 720 € Brutto

0

Du musst hier Zahlung abzüglich Erstattung rechnen. Wenn dir dein Arbeitgeber 0,20 € erstattet, dürftest du die verbleibenden 0,10 € noch in der Steuererklärung angeben. Ich konnte deinen konkreten Sachverhalt leider nicht so richtig nachvollziehen, aber wenn du nur einen Teil deiner Kosten erstattet bekommst (z. B. 1.000,00 €) und nach Berechnung der Entfernungspauschale auf ein anderes Ergebnis kommst (z. B. 1.600,00 €), wird die Differenz (600,00 €) noch als Werbungskosten berücksichtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
03.09.2016, 19:54

Das wäre bei einer steuerfreien Erstattung der Fall. Der Arbeitgeber hat aber anscheinend den Betrag versteuert.

0

Was möchtest Du wissen?