Darf ich das anziehen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaub, da kannst Du anziehn, was Du willst, der hat ja auch immer olle Dinger an. Da ist man wahrscheinlich mit dem alten Anzug vom Opa am besten gekleidet. Übrigens ist man heute in der Oper auch zu nichts mehr gezwungen, wenns nicht grad der olle Jogginganzug ist. Mach wie Du Dich am besten dabei fühlst!!! Viel Spaß und gute Bauchmuskeln!!!

Zieh doch an was du willst, der Comedian wird dich nicht rauschmeissen nur weil du nicht zur Kulisse passt XD

klar kannst du das anziehen du hast recht ist ja keine oper sondern comedy

Antrag für Erstzulassung des Führerscheins ist abgelaufen. Neubeantragen oder Verlängern?

Guten Tag,

wie schon oben genannt habe ich das Problem, dass mein Antrag auf Erstzulassung für den Führerschein abgelaufen ist. Den Antrag habe ich im Bürgeramt in Berlin im Juni 2014 gemacht, aber da dieser nur 1 Jahr gültig ist, ist er abgelaufen. Ich habe diverse Übungsfahrten, alle Pflichtfahren und alle Theoriestunden absolviert aber dann mit dem Führerschein pausiert aus finanziellen und privaten Gründen. Nun möchten ich ihn beenden d.h. die Theorieprüfung ablegen, dann ein paar Übungsfahrten und zuletzt halt die Praktischeprüfung machen. Nun nach allen Details zu meiner Frage: Muss ich den Antrag auf Erstzulassung des Führerscheins neu beantragen mit allen Papieren und Schnick Schnack oder kann ich diesen einfach verlängern lassen? Und wenn ein neu beantragen, können die dann im Amt auf meine alten Papiere zurück greifen wie z.B. Sehtest, Erste-Hilfe-Kurs Bescheinigung oder klappt das nicht?

lg GamerJesus (Immer diesen komischen Namen die man als kleiner Bursche benutzt hat :D) könnt mich auch Jann nennen.

...zur Frage

Katastrophe im Fitness-Studio?

Bei uns im Fitness Studio herrschen Katastrophale Zustände.

Ich fang mal von vorne an. Im Januar 2017 habe ich mich ganz Klischeehaft im Fitness Studio angemeldet.

Es handelt sich hierbei um eine Kette da mir der Preis wichtig war, falls ich mal nichtmehr gehe.

Bei dem Gespräch zum Vertrag wurde erwähnt das ich eben nur Getränke und die Nutzung der Spinde und Geräte zahle.

Im Februar dann der Schock: Kriege keine Getränke mehr. Der Automat nimmt mein Mitglieds-Armband nicht.

Nachgefragt und erklärt bekommen: „Der neue Betreiber den wir seit Januar haben, hat die Getränke aus dem Vertrag gestrichen“

Getränke bekommt man laut deren Aussage also nur noch im großen Vertrag, den ich nicht brauche weil dort nur Zusätzlich Kurse und das Solarium drin sind.

Dann haben sie kurzzeitig, weil es eben viele Aufreger darüber gab, den Getränkestand für alle freigeschalten.

Dann kam leider meine „ne kein Bock auf Fitness“ Fase. Bin mit meiner Freundin zusammen gezogen und habe jetzt leider meinen durchschlag des Vertrags nichtmehr.

Nun gehe ich seit Januar wieder regelmäßig 4 mal die Woche und habe auch schon 14 kg abgenommen. Ich will jetzt längerfristig Trainieren und bin sehr sehr motiviert.

Anfangs dachte ich: „ok, es ist günstig hier, bringst eben eigene Getränke. Will ja nur trainieren und keinen schnick schnack“

Aber es wird immer schlimmer. Wenn ich nach Feierabend (ca. 18.30 Uhr) dort hin will, muss ich hoffen das ich einen Spind bekomme.

Seit November(aussage von anderen Studio-Gängern) sind 7 dieser Spinde defekt.

Man muss dann einfach hoffen das die Sporttasche dort bleibt wo man sie hintut.

Das Personal interessiert das aber meist wenig. Kenne dort einige von früheren Schulzeiten. Die sind alles nur keine „Sportler“. Friseure, Schüler. Dort arbeitet alles.

Geräte sind auch regelmäßig defekt sodass man oft bis zu 15 Minuten warten muss bis ein Gerät frei wird.

Finde die Zustände einfach momentan echt schäbig und würde gerne Wechseln. Aber auch wenn ich jetzt Kündige bin ich bis Ende diesem Jahr gebunden.

Was kann ich tun? Mich damit abfinden oder gibt’s hier irgendwelche Gründe dort raus zu kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?