Darf ich damit Bus/Zug fahren?

3 Antworten

kauf dir am besten ein einzelticket ist einfacher und billiger und du zahlst keine 40 euro. mit dem zettel kannste nämlich nicht fahren, mein3 freundin hatte das gleich und die durfte nicht und musste dann laufen...aber dafür ke3ine 40 euro

Doch für 4 Zugfahrten jeweils 5,50 und 2 Busfahrten  jeweils 2,40..

Okay das sind nicht ganz 40 aber trz

0

Da hat man deine Freundin aber gehörig beschis++++en

0

Natürlich kannst du mit dem Ticket fahren :)

Wenn es natürlich Fragen von einem Fahrscheinkontrolleur gibt, einfach darauf Verweisen, dass du bereits Kontakt mit dem Verkehrsbetrieb aufgenommen hast :)

Nimm den Zettel vom Busfahrer und dein Ticket mit, das ist gültig, aber nur zusammen! Du musst nicht extra ein Tagesticket kaufen!

Der hat das ticket mitgenommen


0

Der hat das ticket mitgenommen


0
@Marie7405

Dann muss es ohne gehen, Ist bei jedem normalen Dauerkartenticket auch so. Wenn man da vergessen hat, und kontrolliert wird, gibts erst mal einen Zettel für den "erhöhten Beförderungsentgelt". Den muss man aber nicht zahlen, wenn man das gültige Ticket nach reicht, bei einem "Service-Point" des Beförderungs-Unternehmens.

Das Gleiche gilt natürlich auch bei dir bei dem defekten Schokticket. Nur dass du in dem Fall schon den Nachweis hast, das du Eines hast, und da defekt ist...

Also: du musst NICHT zusätzlich ein Tagesticket ziehen oder zu Fuß gehen...

0

Was möchtest Du wissen?