Darf ich Co2 waffen mit mir führen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur wenn Du einen Waffenschein hast (nicht zu verwechseln mit einer Waffenbesitzkarte). Den bekommt man allerdings nicht als Otto Normalverbraucher. Müsste man Diplomat oder Auslandsnachrichtendienstmitarbeiter (Mad oder so) sein. (Für einen Waffenschein zum Führen richtiger Verteidigungswaffen brauchen Sie einen Waffensachkundelehrgang ( siehe http://www.waffensachkunde.de ). Der Lehrgang allein reicht jedoch nicht aus. Sie müssen gegenüber Ihrer zuständigen Behörde das Bedürfnis nachweisen. Ansonsten absolut verboten. Eine Co2 Pistole darfst Du auf keinen Fall in der öffentlichkeit bei Dir führen (auch nicht verdeckt). Nicht einmal eine Softairpistole, die den Anschein einer echten Schusswaffe hat. Klingt blöd ist aber so! Gruß freshjoe

Ne, darfst du nicht da es schon fälle gab das jemand weil er an einen amoklauf dachte polizei usw. gerufen hat. Es gibt aber erlaubte verteidigungs waffen informier dich.

Dürfen nicht geführt werden da sie mit über 0,5 J als Schusswaffen gelten und man damit zum Führen einen Waffenschein benötigen würde. (den man für Luftdruckwaffen nicht bekommen kann, ist rein theoretisch)

1

In der Regel ohne waffenbescheinigung nicht in einer box gesichert drum und dran soweit ich weiß schon

Was möchtest Du wissen?