Darf ich Bilder von Pinterest auf meinem Blog zeigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hmmm. Eine Grauzone ist das nicht wirklich. Da gibt es Sachen im Online- und Social-Media-Recht, die komplizierter sind.

Du darfst auf deinem Blog keine Bilder von Pinterest hochladen.

Nach deutschem Urheberrecht dürfen Kunstwerke nicht ohne die ausdrückliche Genehmigung ihres Schöpfers oder eines anderen Rechteinhabers öffentlich zugänglich gemacht werden. (§12, §14 UrhG) Das gilt auch im Internet. (§19a UrhG)

Nutzer, die Bilder bei Pinterest hochladen, stimmen in den AGBs zu, dass das Bild innerhalb von Pinterest veröffentlicht, geteilt und angepint werden darf. Die Veröffentlichung außerhalb von Pinterest ist jedoch nicht gestattet... Mit einer Ausnahme:

Du darfst Bilder von Pinterest in deinem Blog "einbinden". Die Inhalte bleiben dann auf dem fremden Server und sind durch das sie umgebende Layout auch noch als Pinterst Bilder erkennbar. Außerdem kann ein Pinterst-user auch einstellen, dass seine Pins nicht eingebettet werden dürfen.

Beim einbetten ziehst du dir den "embedding-html-Code" und fügst ihn in das HTML deines Blogs ein. Anleitung: http://blog.hootsuite.com/how-to-run-social-media-for-a-company-everybody-hates/

PS: Quellenangaben sind nach deutschem Recht ohnehin vorgeschrieben, entbinden jedoch nicht davon urheberrechte einzuhalten und Lizenzen für Bildnutzungen einzuholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darfst du nicht. Auf Pinterest pinnst du nur fremde Fotos an deine Pinnwand. Ist im Grunde nur verlinkt.

Wenn du die Bilder jedoch in deinem Blog postest, "klaust" du die Bilder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?