Darf ich Bibelstellen in einer Doku ohne Lizenz oder ähnlichem frei verwenden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Bibel in den Originalsprachen ist ohne Copyright. Aber bei verschiedenen Übersetzungen, z.B. Luther1984, gibt es Probleme. Am besten Du erkundigst Dich bei dem jeweiligen Verlag.

richtig. es gibt aber auch üebrsetzungen, auf die es momentan kein copyright gibt, eine deutsche wäre z.b. die schlachter-übersetzung (version von 1951).

0

Wenn Du die Lutherbibel 1984 verwenden möchtest, dann frag direkt bei der Deutschen Bibelgesellschaft an (http://www.dbg.de/meta/service/rechte.html). Bei der Einheitsübersetzung ist das Katholische Bibelwerk der Rechteinhaber (bibelwerk.de/Abdruckrechte+-+Inhalt.36656.html)

0

Na klar!!! Gottes Wort zu verbreiten, ist der Auftrag für uns Christen. Allerdings solltest du davon absehen, wenn es dir um dein Ansehen, Profit, Selbstsucht, oder andere Beweggründe die nicht im Glaben gegründet sind. Wenn du genaueres wissen möchtest meld' dich. Ansonsten wünsche ich dir GOTTES Segen, für dein Vorhaben, auf das Menschen dadurch bewegt werden!!!!!!!!!!!

Jede Bibelübersetzung hat ein Copyright, Du darfst sie also nicht einfach so übernehmen für ein eigenes Werk. Ausnahme: Zitate, die als solche gekennzeichnet sind, mit Angabe der Übersetzung (reich einmal am Anfang des Buches oder der Arbeit). Du kannst Sicherheitshalber beim Herausgeber anfragen, so weit ich weiß, sind Zitate aber frei. Gruß, q.

Bibelzitate kannst Du frei verwenden, aber Du solltest natürlich die jeweilige Bibelstelle angeben, wenn Du wörtlich zitierst oder auch welche Person die Worte sprach.

Aber ja. Die Copyrights sind doch schon vor Jahrhunderten ausgelaufen. Alle Propheten und Evangelisten sind tot (kenne jedenfalls keinen lebenden) und Nachkommen sind nicht bekannt.

Und die Kirchen haben nie was dagegen, wenn die frohe Botschaft verbreitet wird, denn es könnte ihnen ja neue Beitragszahler zuführen.

Man kann aus irgendwelchen Büchern zitieren, wenn der Autor schon 70 Jahre tot ist, wenn Du eine Bibel hast, die um 1900 verlegt wurde, kannst Du alles, ohne Angst zu haben, verwenden, es gibt auch noch ältere.

ich glaube nicht dass die bibel urheberrechtlich geschützt ist.

copyright by gott =)

Das ist richtig. Die Lizenz liegt bei Gott, weil die Bibel Gottes Wort ist. Und wer es für sich beanspruchen will, wird Gott verärgern!!

0

ja klar, es hat ja keiner die rechte auf die bibel

Was möchtest Du wissen?