Darf ich bestimmte Songs benutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf meinem Kanal lade ich seit 2 Jahren Musik Mixe hoch .. Lade dazu bekannte Songs die zusammenpassen runter und Mixe die zusammen und lade die dann auf Youtube hoch .. Muss nur immer in der Video Beschreibung angeben das ich nicht der Entwickler und / oder Eigentümer der Song Rechte bin und das ich dies nicht gewerblich mache und kein Geld damit verdiene.. dann passt das .. Manche Rechte Inhaber wollen das trotzdem nicht und dann bekommt man von Youtube allerdings eine Benachrichtigung und weiß bescheid :) 

Musik die mit "Royalty free", "Creative-Commons" oder "No Copyright" gekennzeichnet ist darfst du in deinen Videos verwenden, sofern du den Creator verlinkst. Ansonsten musst du eine Lizenz dafür besitzen, oder den Creator gefragt haben :)

1. Der Kanal ist meega in also mehr als 500.000 Abos der würde mit nie antworten 2.unter dem Video steht Standard YouTube Lizenz, was hat es auf sich?

0
@Mausii1412

Sofern du sie soweit mixt, dass sie als ein eigenes Werk gelten kannst du sie hochladen. Du darfst sie zwar nicht Monetariesieren, kannst sie aber trotzdem hochladen. Wenn du jetzt pech hast will der Creator nicht, dass du seine Musik verwendest und sie wird heruntergenommen, im wahrscheinlichsten Fall monetarisiert er dein Video. Es wird also Werbung geschalten deren Geld an ihn geht. Ansonsten sollte es aber in Ordnung gehen :)

0

Welchen Song willst du denn benutzen?

Prinzipiell ist es so, dass die Rechte an der Musik bei den Künstlern, bzw. ihren gesetzlichen Vertretern liegen. Du darfst das Lied also nicht "einfach so" herunterladen und nutzen. 

Falls du den Song haben willst, musst dudie Rechte erwerben. In Deutschland hat diese in vielen Fällen die GEMA. Solltest du das Lied ungefragt benutzen, obwohl es gewissen Verbreitungsrichtlinien unterliegt, handelt es sich um eine sogenannte Urheberrechtsverletzung.

Es gibt jedoch einige Seiten, (z.B. freesound.org) auf denen du lizenzfreie Musik und Sounds für Videos usw. bekommst. Allerdings meist nur für nonkommerzielle Zwecke, d.h. du darfst kein Geld daran verdienen.

Was möchtest Du wissen?