Darf ich beschlagnahmtes iPhone aus der Ferne löschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie schon die anderen: Das ist ja nicht gerade aus jux beschlagnahmt worden und wenn du schon fragst, soll auch was heißen. Du könntest es löschen das wäre aber strafbar falls die das rauskriegen. Dann musst du überlegen ,wäre es schlimmer wenn du dich dadurch strafbarf machst oder durch die Beweise auf deinem IPhone noch schlimmer dran bist

Ja du machst dich strafbar, da dieses Gerät offiziell beschlagnahmt ist und nicht mehr verändert werden darf.

Ob es dir nachgewiesen kann, dass du es aus der Ferne zurückgesetzt hast, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Sollte es dir aber nachgewiesen werden, würde das strafrechtliche Folgen haben.

AssassineConno2 25.02.2017, 16:40

Unterschlagung von Beweismitteln würde ich mal sagen. und ja, kann man problemlos nachweisen.

0

Machst du dich strafbar? Ja. Ich gehe hier mal davon aus, dass es sich dann um Unterschlagung von Beweismitteln handelt. Kann man das nachweisen? Ja, problemlos.

An deiner stelle würde ich daa sein lassen.

Falls ich falsch liege, korrigiert mich.

Was möchtest Du wissen?