Darf ich beim abnehmen Reis essen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eigentlich sollte jeder Bodybuilder wissen, wie er ab- oder zunimmt. 

Die Kalorien sind aber nur ein Eckpfeiler der Ernährung. Denn wenn man nur Süßigkeiten und schlechte, ungesunde Fertignahrung in sich reinstopft, nimmt man langfristig trotz Kaloriendefizit zu.

Das liegt einfach u.a. daran, dass bei fehlender Eiweißmenge und fehlenden komplexen Kohlenhydraten/Ballaststoffen der Stoffwechsel schlechter arbeitet, und langfristig die Muskulatur verstoffwechselt wird.

Reis kannst du natürlich essen, um abzunehmen. Du musst aber selber austesten, ob Reis dich gut genug sättigt, da viele bereits 2 Std. später wieder Hunger kriegen. 

Es kommt aber natürlich auch auf den Reis an, ob dieser gut oder schlecht sättigend wirkt. Vollkornprodukte sind da auf jeden Fall immer vorzuziehen.

Bodybuilder nutzen ja u.a. weißen Reis, weil sie davon viel essen können, und so auf ihre Kalorienmengen kommen. 

Normalos werden davon einfach nur fett.

Daher rate ich in einer Diät eher dazu, Reis oder Nudeln weg zu lassen, Low Carb- orientierer und zwischendurch mehr Vollkornprodukte wie Haferflocken und genug Eiweiß z.B. durch Magerquark, Putenfleisch nur mit Salat/Gemüse usw. zu essen, da das sehr gut sättigende Lebensmittel sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst ab wenn du weniger isst als du verbrauchst.

Du hast einen Kalorienbedarf. Dieser richtet sich individuell nach Körpertyp, Alter, Größe, Geschlecht und wie viel Energie du verbrauchst. Wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst als du also benötigst, nimmst du an Fett ab. Mit Sport verbrennt dein Körper zusätzlich Kalorien. Also je mehr Sport du machst, desto mehr musst du essen.

Beispiel: Wenn du einen Kalorienbedarf von 2800 kcal hast und du am Tag nur 2700 kcal Süßigkeiten isst und nichts weiter, dann nimmst du ab. Das wäre aber extrem ungesund und du würdest hungern, weil dir wichtige Nährstoffe fehlen.

Reis mit Hühnchen und Gemüse ist eine sehr gute Mahlzeit. ;)

So was sollte man aber eigentlich wissen wenn man Bodybuilder heißt ;o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bodybuilder99
02.05.2016, 14:26

Mein Vater ist Bodybuilder

0
Kommentar von Bodybuilder99
02.05.2016, 14:28

Der isst Reis baut aber Masse auf und ich muss abnehmen

0
Kommentar von Bodybuilder99
02.05.2016, 14:29

Weil das ne ganz andere Ernährung ist

0

Bei Low Carb solltest du dich eher an Vollkornreis halten, denn Low Carb bedeutet: wenig Kohlenhydrate. Da ist polierter, weißer Reis schlecht, denn da sitzt nur wenig Gutes drin. Reis wirkt an sich entwässernd. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reis an sich sind ganz "gute" Kohlenhydrate (besser als Nudeln zb oder Brötchen etc.) Würde es abends trotzdem weg lassen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was du für eine Diät machst. Kann durchaus klappen, wenn mans richtig macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bodybuilder99
02.05.2016, 14:14

Ich mach Low Carb

0

Es ist schnurz piepe, ob du die Kalorien durch Fastfood, Salat oder Süßigkeiten zu dir nimmst! Kommt nur auf die gesamtkalorien an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user023948
02.05.2016, 17:08

Klar! Man nimmt durchs Kaloriendefizit ab!

0

Was möchtest Du wissen?