Darf ich bei meinem Vater mein Pflicht Praktikum absolvieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann eigentlich nur die Stelle beantworten, die das Praktikum angeordnet hat. Was steht denn im Merkblatt zu den Voraussetzungen für das betreffende Praktikum?

Ansonsten schließe ich mich Waramo an, warum es nicht empfehlenswert ist, selbst wenn es erlaubt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es so begründen: Ich möchte später einmal bei meinem Vater arbeiten, evtl das alles übernehmen. Ich möchte wissen, ob ich geeignet dafür bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte das nicht gehen?

Ich denke allerdings,dass das nicht gerne gesehen ist, weil man sich ja jedweder Bemühungen um einen Praktikumsplatz entledigt hat. Außerdem lernt man bei "fremden" Leuten meist besser das Arbeitsleben kennen.

MfG Waramo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er ne firma hat klar, wenn er daheim aufm sofa hockt, eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niklas1306
01.09.2014, 12:57

Ja er ist Selbstständig als ImmobielenKaufmann ... es ist nur so er wohnt etwas weiter von meinem wohnort entfernt genehmigt die schule dass wenn ich da ( hinten ) mein Praktikum absolviere würde die zeit dann auch bei ihm nächtigen

0

Theoretisch ja, praktisch ehr weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?