Darf ich bei grün stehen bleiben? Als Fussgänger

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es gibt keine Vorschrift, dass man nicht irgendwo auf dem Gehweg dumm rumstehen dürfte, auch nicht an einer Ampel - wenn Du also nicht über die Straße willst, kann Dir die Ampelfarbe herzlich egal sein ...

Wenn Du aber tatsächlich die Straße überqueren willst, gilt für Dich die StVO, hier speziell §25(3):

Wer zu Fuß geht, hat Fahrbahnen unter Beachtung des Fahrzeugverkehrs zügig auf dem kürzesten Weg quer zur Fahrtrichtung zu überschreiten, ...

Und das heißt auch, loszugehen, sobald es grün wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand zwingt dich, über die Straße zu gehen. Du könntest ja auch da stehen und auf jemanden warten ... Nur auf der Straße darfst du nicht stehen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Ergänzung zu meiner anderen Antwort:

Nett wäre es natürlich schon, wenn Du beim "dumm rumstehen" nicht gerade so stehst, dass die Autofahrer den Eindruck haben müssen, dass Du über die Straße willst, und deswegen anhalten und auf dich warten - dann könnte ich gewissen Ärger bei denen nämlich gut verstehen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du neben einer Fußgängerampel stehst & du sie gedrückt hast damit sie grün wird und du dann nicht drüber gehst, dann ist das ja klar das dafür eventuell angemeckert wirst weil du den Verkehraufhälst...

Wenn du aber neben einer normalen Ampfelkreuzung stehst und nicht gedrückt hast, es aber automatisch grün wird dann ist eigentlich alles ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Straße ist nicht zum Drauf-Rumstehen sondern zum Drübergehen gedacht. Also geruhe, Dich zu bewegen. Es gibt genug Straßen, wo Fussgänger grün haben, Abbieger passieren dürfen.. wenn Du dann den Ölgötzen spielst, hältst Du den Verkehr auf.


Also: drüber gehen. Anzeigen und ignorant stehen bleiben spare Dir.


Schönen Gruß von einem Auch-Fußgänger.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pychopath
22.08.2016, 12:21

Ich meinte nicht mitten auf der Strasse. Das ist verboten das weiss ich, aber neben der Ampel?

0

Auch wenn das von Dir Geschilderte in dem folgen Link nicht angesprochen wird ist das eine Frage von "schlüssigem Verhalten" und vor allen Dingen von Fairness gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern.

http://www.dvr.de/betriebe_bg/kampagnen/jugendaktion82_50.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja ich vermute die Frage hier ist eher sinnfrei aber um deine Frage Trotzdem zu beantworten du darfst natürlich stehen bleiben wenn du zu Fuß unterwegs bist. Wenn du aber mit dem Auto unterwegs bist bin ich mir nicht sicher ob das erlaubt ist da du dann ja den Verkehr behinderst ... Achso und wenn dich jemand deswegen Anmäckert würde ich ihn lieber ignorieren bevor du noch mehr probleme bekommst. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer bei Grün stehen bleibt, behindert andere, die berechtigt fahren wollen. Damit begehst du mindestens eine Ordnungswidrigkeit. Ein Richter könnte daraus auch eine Nötigung machen, was dann eine Straftat wäre.

Ich kann deine Überlegungen nicht nachvollziehen. Du willst andere bewusst ärgern, aber die danach folgenden Beleidigungen anzeigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pychopath
22.08.2016, 12:22

Ich meine dochnicht mitten auf der Strasse, sondern auf dem Gehweg

0

Zu Fuß, auf Gehwegen darfst Du, mit einem Fahrzeug auf der Straße nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine Druckampel ist (ich kenne hier keine alten mehr)

hast du den Anschein Erweckt, das du über die Straße willst, dann würde ich sagen du wolltest und dann musst du auch.

Du kannst ja nochmal die§§ 25 und 26 der STVO durchlesen. Abschreiben  ist Zuviel.

Mit Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schöne Frage. Ich denk es mir mal so: Niemand kann einen zwingen zu laufen, auch wenn man soll. Aber auf der anderen Seite Irritierst du ja die Fahrer und greifst ja so gefährlich in den Straßenverkehr ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube du hast das ganz falsch verstanden! Auf einer Straße fahren Autos und keine Fußgänger! Die Ampeln sind für kleine Kinder, denen langweilig ist.Diese können dann das Ampelmännchen nachmachen und lassen für eine Zeit lang die Eltern in Ruhe.

Bitte bleibe in Zukunft von der Straße fern (Für dich das Beste), es sei denn du fährst Auto! Ich hoffe ich konnte dir helfen 😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht bei grün zwingend loslaufen warum auch..
Und warum sollten dich die Autofahrer anhupen,wenn du grün hast haben sie rot ,müssen so oder so stehen bleiben🙈👍

Also manche Antwort echt lustig 😂👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts muss - alles kann.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?