Darf ich bei der englischen Abschlussprüfung (Realschule Bayern) ein Wörterbuch benutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das muss kein Vorteil sein - ganz im Gegenteil -

kann es sich doch als Zeiträuber erweisen, weil man zuviele Wörter nachschaut, oft auch solche, die man sowieso kennt.

Außerdem müss man auch wissen, wie man ein Wörterbuch benutzt. Es bringt nämlich nichts, wenn man gleich den ersten Eintrag wählt. Man sollte den Eintrag auch bis zum Ende durchlesen und dabei auf Abkürzungen wie (Med., Tech., Gastr etc.) achten.

AstridDerPu

Ja das stimmt. Ohne Notizen da drin aber :P

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?