Darf ich ausziehen Waswäre wenn ich ohne"Erlaubnis als u25 ausziehe bzw Wohnung wechsel"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zuerst einmal beim Amt freundlich Nachfragen ob ein Wechsel möglich ist.

Argumentiere mit damit das du in der Wohnung trotz heizen immer noch frierst und du trotz regelmäßigem Lüften überall Schimmel in der Wohnung hast.

Du kannst auch aufzählen das du dich körperlich immer Kränker fühlst und das mit den Arzt besuchen auch nachweißen.

Schlage ihnen die neue Wohnung vor und zähle die Vorteile auf. (nicht schwärmen).

Dann muss der Vermieter ja auch erstmal einen rein nehmen bei dem das Amt die Rechnung bezahlt.

Kommt glaub ich auch viel auf den Sachbarbeiter an. Habe da selbst keine Erfahrungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?