Darf ich Ausschnitte aus Youtube-Videos verwenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo SonnyBlxck,

klare Antwort: "Fair use" ist ein amerikanisches Rechtskonzept. Das gibt es in Deutschland nicht.

Was es allerdings gibt, ist das so genannte "Zitatrecht" nach §51 UrhG. Danach darfst du Filmausschnitte benutzen, wenn du sie anschließend kommentierst oder analysierst.

Die Ausschnitte müssen Gegenstand deiner Ausführungen sein oder zu deren Beleg dienen. Sie dürfen auch nur so lange sein, wie zum "Zitatzweck" notwendig. (Wenn du also zB. eine Rede eines Politikers zitierst, darfst du nur die Passagen einblenden, auf die du dann auch in deiner Analyse eingehst)

Du scheinst ja, was die Copyright-Basics angeht, ganz gut gesattelt zu sein. Trotzdem verlinke ich dir mal meine Einführung ins Urheberrecht:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonnyBlxck
05.06.2016, 21:44

Sehr gute Antwort, danke :)

0

Das letzte Wort hat eigentlich immer der Urheber. Ohne dessen Einwilligung respektive ohne eingeräumtes Nutzungsrecht du so erst mal nichts mit dessen Videomaterial machen darfst. Wobei es auch vom Umfang (der Länge) abhängig ist. Beispielsweise zitierte Videoinhalte.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?