Darf ich auf YouTube das uploaden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nicht ohne die schriftliche Zusatimmung des Urhebers. Es gibt einige wenige Beiträge (z.B. ein paar Sendungen vom NDR) die unter der Creative-Commons-Lizenz stehen.

Wenn du es spiegelverkehrt hochlädst darfst du alles hochladen, so habe ich es in Erinnerung,bin mir nicht 100 % sicher.

toben 28.08.2013, 23:57

ne darfst du auch nicht, es wird nur seltener gesperrt von YT

0
Alex0207 29.08.2013, 00:01
@toben

Schon wieder was neues gelernt. Danke :D

0
guteantwortxDx 29.08.2013, 00:55

Nein, darf man nicht ;) Es wird nur nicht von dem Youtube-Filter erkannt :D

1
germanils 29.08.2013, 11:03

Man DARF es genau so wenig! Und in dem Fall wird zusätzlich klar, dass man vorsätzlich Filtersoftware umgehen möchte, also bewusst eine Rechteverletzung ausführt. Das kann das Strafmaß dann noch erhöhen, weil Vorsatz eindeutig vorliegt.

0

ich glaube das kommt ganz auf den sender drauf an wie die ihre sendungen und ihre Doku/Nachrichten geschützt werden und sind.

germanils 29.08.2013, 11:02

Urheberrecht gilt IMMER. Daher ist es nicht erlaubt, solange es nicht ausdrücklich vom Rechteinhaber gestattet wird.

0

Nein das ist ohne zustimmung des Rechteinhabers leider nicht erlaubt.

Das hab ich vor einigen Jahren gemacht. Erst wurde damit gemahnt, dass mein Account gesperrt wird, und zudem wurden einige Videos gelöscht. Am Ende wurde dann mein Account gesperrt.

mach doch, wenns denen nicht passt wirds eh gesperrt

Klipp und klar: NEIN, darfst Du nicht.

nö, außer von den öffentlich rechtlichen.

germanils 29.08.2013, 11:01

Auch da gilt das Urheberrecht, also NEIN.

0

Nein, Du verletzt Urheberrechte und das ist strafbar!

Was möchtest Du wissen?