Darf ich auf einer Klassenfahrt Alkohol kaufen, ohne diesen dann zu Konsumieren?

10 Antworten

Grds. darfst du zwar Bier kaufen, anderseits hat euer Lehrer die Aufsichtspflicht für euch, daher kann er es dir verbieten. Du solltest deinen Lehrer fragen. Vielleicht kannst du es ja mit ihm so aushandeln, dass du dir eine Flasche Bier kaufen darfst, jedoch gibst du ihm diese und nach der Klassenfahrt gibt er sie dir zurück. Dann kannst du dein Bier kaufen und der Lehrer weiß, dass du nicht trinkst.

vom rechtlichen Standpunkt her darfst Du den Alkohol kaufen. Kann natürlich sein, dass die Schule mit dem Kloster im Vorfeld bereits vereinbart hat, dass dort kein Alkohol verkauft werden darf.

Da ich bereits 16 bin (also berechtigt Bier zu kaufen)

Das ist falsch :-O Vom rechtlichen Standpunkt aus darfst du keinen Alkohol kaufen, wenn der Lehrer in Stellvertretung deiner Erziehungsberechtigten davon ausgeht, dass du es zu Hause auch nicht dürftest :-O.

Denn auf der Klassenfahrt gelten die gleichen Bestimmmungen wie im Supermarkt daheim: Sie können dir dort Bier verkaufen, müssen und (die meisten) machen es aber nicht, wenn sie das Einverständnis der Eltern nicht haben :-)

Da wird er also Rücksprache mit den Eltern nehmen und dir ggf. dann erlauben, ein Geschenk zu erwerben, dass er bis zur Rückkehr in Verwahrung nimmt.

G imager761

WAS IST DASS DENN FÜR EIN QUATSCH!!! Nach der Logik mit der Rücksprache müsste jede Kassiererin im Supermarkt vorher deine Eltern anrufen, um zu prüfen, ob die mit dem Kauf auch einverstanden bist, auch, wenn du schon 16 bist. Das ist aber nicht der Fall.

Du wirst den Alkohol sicher kaufen dürfen, allerdings hat imager761 recht, dass es durchaus sein kann, dass der Lehrer das Bier an sich nimmt, bis ihr wieder zu Hause seit, um wirklich sicherzugehen, das es noch nicht auf der Fahrt getrunken wird. Rücksprache mit deinen Eltern wird er aber sicher nicht halten, das ist Quatsch.

0
@we135

Was du "Quatsch" nennst, kannst du auf Schildern an jeder besseren Supermarktkasse nachlesen.

Die Logik "Keine Angabe von Alkohol an Jugendliche" meint, dass sie keinen Alkohol abgeben, wenn sie nicht in Begleitung Erziehungsbrechtigter sind oder die Eltern und deren Haltung dazu persönlich bekannt ist, selbst wenn weicher Alkohol ohne Sanktionen nach den JuSchG verkauft werden dürfte.

Demnach entscheiden allein die Sorgeberechtigten, ob sie ihren minderjährigen Kindern überhaupt Zugang bzw. Bier- und Tabakkonsum gestatten oder nicht.

Und im Zweifel hätte sich eben auch der Lehrer auf einer Klassenfahrt, der die Aufsicht vertretungswesie übernimmt, daran zu orientieren.

0

Darf der Lehrer Alkohol verbieten?

Wir haben bald Klassenfahrt, nach Bayern also haben 3 Freunde und ich beschlossen eine Brauerei zu besuchen... Wir sind auch alle 16 also dürften wir es rein rechtlich gesehen. Unser Lehrer hatte anfangs auch nichts dagegen, doch auf dem Informations Brief steht Alkoholverbot.... darf er das nun verbieten oder nicht... und wir haben auch nicht vor uns ins Koma zu saufen sondern nur 1-2 Bierchen.... :D

...zur Frage

Alkohol bei Abschlussfahrt?

Ich bin 16 und ich fahre nexte woche mit meiner klasse nach wien. Ich würde gerne wissen ob ich an einer bar oder so bier kaufen darf.. weil mein lehrer gesagt hat da es ja eine schulische reise ist darf ich das nicht . Aber ich will ihm nicht glaubn ;D kennt sich da jemand aus ?

...zur Frage

Auf der Klassenfahrt Alkohol mit 15 trinken?

Wenn es auf der Klassenfahrt erlaubt ist, kann man dann Alkohol trinken wenn die Eltern das erlauben oder geht das dann auch nicht. Damit meine ich konsumieren und nicht den Alkohol kaufen, weil das geht ja unter 16 nicht.

...zur Frage

Ab wieviel Jahren darf ich Starkbier kaufen und konsumieren?

Frage: Ab wieviel Jahren darf ich Starkbier kaufen und konsumieren?

Gesetzlich ist es erlaubt, mit 16 Jahren Bier, Sekt und Wein zu trinken. Getränke aus /mit Branntwein(15% und höher) darf man erst ab 18 Jahren kaufen und konsumieren.

Nun zu meiner Frage: Ist es mir erlaubt, mit 16 Jahren ein** Starkbier mit 15% Alkohol** und mehr zu kaufen und zu konsumieren, da dieses grundsätzlich kein Branntwein enthält, aber aufgrund des Alkoholgehaltes grenzwertig ist?

LG Justin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?