Darf ich auf der BAB einen Krankenwagen (im Einsatz) überholen?

11 Antworten

Wenn der RTW Links fährt hast du Pech. (Das darf der aber auch, damit er nicht immer die Spur wechseln muss wenn einer "im Weg" ist.) Überhole aber NIE rechts, das führt schnell zu Unfällen!

Nein, nach Gesetz nicht, jedoch spricht da häufig nichts gegen.

ihm Gesetz steht, du hast dem Blaulicht-Auto freie Bahn zu schaffen. D.h. dass es jederzeit die Spur wechseln können muss, vor allem bei kleinen Lücken rechts darfst du nicht überholen. Bei einer ganz freien Autobahn darfst du mit gebotener Vorsicht überholen, bei drei Spuren auch wenn du links, bl. rechts. Da es viele gute Gründe gibt, wieso ein Auto mit Blaulicht und Martinshorn nicht sehr schnell fährt, wegen Schonfahrt, Behandlung, Maximalgeschwindigkeiten, lässt sich das i.d.R. vorsichtig machen, jedoch gibt es Gerichtsurteile, die dem normalen Autofahrer bis 90% der Schuld geben, wenn das Blaul. Auto plötzlich die Spur wechselt. Ein unterholen ist nur bei Stau oder Richtungsfahrspuren erlaubt und nur mit leicht höherer Geschwindigkeit.

also erstens der Fahrer des Einsatzfahrzeug hat sich unbedingt an die Verkehrsregeln zu halten. Er hat aber das Recht - unter Wahrung aller Vorsicht und ohne Gefährdung anderer - von diesen Regeln abzuweichen. Dazu muß er Martinshorn und Blaulicht eingeschaltet haben. Sonst kein Wegerecht. Du mußt nur dafür sorgen, daß du ihn nicht behinderst (es könnte auch dein Onkel drin liegen). Zur Frage er darf natürlich nicht den linken Fahrstreifen blockieren, da du schneller bist und ihn beim überholen nicht behinderst, darfst du natürlich vorbeifahren. PS.: Ich arbeite im Rettungsdienst

Krankwagen fuhr mit Blaulicht ziemlich langsam

Hallo, ich bin vorhin mit mein Auto gefahren und bin in eine Straße reingefahren, wo vor mir ein Krankenwagen mit Blaulicht fuhr. Er ist nur 30 km/h gefahren. Ich dachte mir nix dabei und fuhr einfach hinterher (hatte viel Zeit gekostet). An einer Ampel ist der Krankenwagen über Rot gefahren aber nur mit 30km/h.


  1. Warum ist der Krankenwagen im Einsatz so langsam gefahren?
  2. Darf man überhaupt ihn überholen? Da sich eine Schlange gebildet hat, haben viele gehupt, weil ich direkt hinterdem Krankenwagen war. Mir ist die Situation sehr neu und hatte sie auch nicht bei der Fahrschule. Ich kenn es nur, wenn der Krankenwagen schnell fährt und wir platz machen müssen
...zur Frage

Darf man auf der Autobahn ohne Geschwindigkeitsbregrenzung Krankenwagen oder Polizei im Einsatz überholen, wenn man schneller ist und die nicht behindert?

...zur Frage

Welche Höchstgeschwindigkeit gilt ab dem Autobahnschild (vorher limitiert)?

Es geht um folgende Situation:

Man fährt eine Schnellstraße (zwei Fahrbahnen, zwei Spuren je Richtung). Diese ist auf 80 km/h begrenzt. Diese fuhr ich.

Dann kommt das blaue Autobahnschild (das mit den zwei weißen Fahrbahnen und der Brücke). Etwa 500 m später kommt ein 130er Schild.

In dem Wissen, daß eh gleich ein 130er Schild kommt, beschleunigte ich auch nur auf 130.

Nun meinte mein Beifahrer (der macht grade den Führerschein), daß das Tempolimit von 80 km/h bis zu dem 130er Tempolimit gelten würde. Das Autobahnschild liegt dazwischen.

Ich kenne es aber so, daß eine Autobahn im Sinne der StVO eine eigene Straßenart ist, auf der Richtgeschwindigkeit 130 ist (sofern nicht anders beschildert, die Begrenzung auf 130 folgt ca. 500m später, weil da eine Auffahrt dazwischen liegt).

Mein Beifahrer meinte aber, auf einer Schnellstraße (das blaue Schild mit dem Auto in Vorderansicht) gelten die ja grundsätzlich die gleichen Regeln wie auf der Autobahn, deshalb würde das Tempolimit weiter gelten.

Wie schnell darf man jetzt auf dem kurzen Abschnitt zwischen "Autobahnschild" und "Tempolimit 130" fahren? 80 wie vorher? oder 130 Richtgeschwindigkeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?