Darf ich auf dem Land Hühner halten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wen Hahnenschrei am Morgen stört, sich über Taubenschwarm empört, den meid als Freund an Deiner Seit, dem wird das Herze niemals weit!!!

http://huehnerprofis-forum.xobor.de

Schau mal hier nach:

http://www.ogh.gv.at/de/entscheidungen/weitere/huehnerhaltung-in-laendlichem-gebiet-bei

Ich lasse meine Hühner immer erst um 8 Uhr raus. Das reicht und stört nicht. Am Tage ist mein Hahn recht ruhig, aber hören wird man ihn und die Hühner immer. Wenn die Nachbarn dann noch was zu meckern haben, dann müssen sie eben tätig werden. Ich kann mir nicht vorstellen dass es für Euch ein ernstes Problem wird.

Wie will dein Nachbar es dir denn "beibringen" ?

00labello00 04.05.2014, 12:16

Weiß nicht was er so vorhat ?? Dem traue ich aber so ziemlich alles zu !!

0
Nun möchte mein Nachbar uns "beibringen" dass wir diese abschaffen müssen.

Lass mich raten....der Nachbar ist erst kürzlich zugezogen aus der Großstadt...und liebt das Landleben ;-)

Wenn ihm das nicht passt, soll er in die Stadt ziehen!

Wo sonst als auf dem Land, soll man Tiere halten?

Mach dir keine Gedanken...tut euch mit den anderen Bewohnern zusammen und bringt ihm freundliche und sachlich bei, was Landleben heißt!

00labello00 03.05.2014, 18:02

Der Gute ist hier geboren !!!!

0
XXungerechtXX 03.05.2014, 18:08
@00labello00

Tja, dann ist es eine Frühform von Alterstarrsinn...kümmer dich nicht weiter drum.

Wenn bei euch alles mit rechten Dingen zugeht, habt ihr nichts zu befürchten. Manchmal muss man halt die Ohren benutzen, wie sie gewachsen sind....eins zum reingehen...das zweite zum rauslassen (Durchgang)

0

Nicht dass ich wüsste, aber lass das doch mal seine Sorge sein ^^

Was möchtest Du wissen?