Darf ich Antibiotika absetzen? Bronchitis

3 Antworten

Warum fragst Du hier und nicht Deinen Arzt? DER ist Dein Ansprechpartner. Wie stark die Nebenwirkungen wirklich sind, kann hier niemand beurteilen. Oft hören sie auch nach 3 - 4 Tagen auf. Normalerweise muß eine begonnene Einnahme bis zu Ende durchgenommen werden. Wenn Du den Grund wissen möchtest, dann kannst Du danach googlen.

Das ist richtig, häufig wird eine akute Atemwegsinfektion durch Viren ausgelöst. Allerdings durch die teils massive Schwächung der Abwehrkräfte kommt es zu einer gefährlichen Begleitinfektion durch Bakterien, wogegen die Antibiotika gegeben werden.

Ich würde AB nicht so einfach absetzen. Lieber morgen noch mal beim Arzt anrufen. Außer es ist jetzt so schlimm, dass es absolut nicht mehr geht.

Aber, ich sag mal so, etwas Schwindel und vielleicht etwas breiiger Stuhl"geht noch".

Sitzt du nur noch auf dem Topf würde ich es auch absetzen. Trotzdem dann Arzt aufsuchen.

7

ja aber ich bin mir hunterpro sicher dass viren der Auslöser sind. wofür dann das Antibiotika?

0
7
@stinkertum

ja aber solang ich keine bakterielle Infektion habe muss ich die Antibiotika nicht nehmen.

0
45
@CrystalEm
Allerdings durch die teils massive Schwächung der Abwehrkräfte kommt es zu einer gefährlichen Begleitinfektion durch Bakterien, wogegen die Antibiotika gegeben werden.

Bist du erst in der 4. Klasse oder was verstehst du an diesem Satz nicht, den ich oben geschrieben habe?

0
7
@stinkertum

Nein bin ich nicht. Aber ich schätze, dass du noch in der 4. Klasse bist. Ein bisschen mehr Respekt bitte.

0

ok ok ok,

Für alle ANTIBIOTIKA AUF KEINEN FALL VORZEITIG ABSETZEN!!! Dass hat den einfachen Grund, dass wenn du anfängst Antibiotika zu nehmen, es beginnt die schädlichen Bakterien zu töten. Das ganze Dauert allerdings eine Weile. Setzt man die Antibiotika jetzt vorzeitig ab, überleben einige Bakterien die dann gegen das Antibiotika IMUN WERDEN. Was Nebenwirkungen anbelangt, immer zum Arzt, nicht auf eigene Faust einnehmen/absetzen. Die Sympthome/Nebenwirkungen sind leicht auf die Dauer der Einnahme behandelbar. Mein Tipp: Ab zum Arzt und beichten und die Nebenwirkungen berichten.

45
überleben einige Bakterien die dann gegen das Antibiotika IMUN WERDEN

Njein, das ist eine evolutionäre Fehlvorstellung. So einfach ist das nicht, aber von der Population haben die hartnäckigsten und widerstandsfähigsten überlebt. Und wenn das mehrfach passiert, dann bildet sich eine Resistenz aus.

0
18
@stinkertum

Was auf das gleiche hinausläuft was ich geschrieben habe nur verständlicher

0
7

ja aber ich habe durchsichtigen auswurf. Und das spricht doch für viren und gegen viren kann das Antibiotika nicht wirken. Also wäre es in dem Fall doch egal.

0
45
@CrystalEm
ja aber ich habe durchsichtigen auswurf. Und das spricht doch für vire

Wie kommst du denn auf diese schräge Idee?

0
7
@stinkertum

steht überall. durchsichtiger und zäher schleim = viral und weißer und grüner schleim = bakteriell. kann man überall nachlesen

0

Wann würden Nebenwirkungen, wie Erbrechen, bei der Einnahme von Antibiotika Amoxi 500 auftreten?

Hallo, ich muss in den nächsten Tagen Antibiotika Amoxi 500 nehmen, und bin mir unsicher wann eventuelle Nebenwirkungen einsetzen würden. Da ich zur Schule gehe wäre es unschön die Nebenwirkungen dort zu bekommen. Das Antibiotikum muss ich wegen einer Weißheitszahn-OP nehmen.

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Azithromycin al und lorazepam?

Hallo! Ich habe von meinem Arzt das leichte Antibiotika Azithromycin al (sind 3 Tabletten für 3 Tage) gegen meine Bronchitis verschrieben bekommen. Habe aber für den Notfall tavor lorazepam (aufgrund von Panik Attacken) darf ich dieses gleichzeitig nehmen? In der packungsbeilage steht nichts dazu und im Internet auch nicht! Bitte um Hilfe, danke :)

...zur Frage

Wirkungen der Minipille (reine Gestagenpille)?

Hallo, da ich Protein S Mangel habe, darf ich die Kombinationspille nicht nehmen und habe die Minipille desogestrel aristo verschrieben bekommen. Diese enthält kein Östrogen. Jedoch steht im Beipackzettel, dass das Tromboserisiko durch Einnahme der Minipille erhöht wird, was jedoch aufgrund meines Protein S Mangels nicht sein soll/ darf. Außerdem steht Akne, Gewichtszunahme... bei den Nebenwirkungen. Wie sind eure Erfahrungen? Weiß jemand wie sich die Einnahme auf die sportliche Leistungsfähigkeit und den Muskelaufbau ausübt? Habe oft gelesen, dass die herkömmliche Pille im Sport Nachteile im Muskelaufbau mit sich bringt, wie ist das bei der Minipille? Hat sie Auswirkungen auf die Autoimmunkrankheit Vitiligo? Vielen Dank im Voraus für Euere Hilfe!

...zur Frage

Antibiotika 1000mg und kiffen?

Hallo zusammen ich muss 6tage jeweils 2mal täglich Antibiotika 1000mg ein nehmen aufgrund etwas an der Bronchitis. Darf ich dazu kiffen ? Fg.

...zur Frage

Clarithromycin Antibiotikum > Panikattacken / Schlafstörungen / Herzrasen?

Guten Morgen, ich habe vor 2 Tagen das Antibiotikum Clarithromycin verschrieben bekommen aufgrund eines Virusinfekts / Entzündung. 

Seit 2 Nächten habe ich Angstzustände, Schlaflosigkeit und Herzrasen. 

Wie kann ich diese Wirkung des Medikaments einschränken? 

Ich halt das kaum noch aus gerade... morgen gehe ich zum Arzt um es abzusetzen, aber ich stehe die Nacht kaum durch !Horror! 

Habt ihr fachliche Ratschläge für mich? 

Liebe Grüße

...zur Frage

Antibiotika absetzen?

Hätte da eine Frage:Mir wurde vor einer Woche von meiner Allgemeinärztin eine akute Bronchitis diagnostiziert. In der Folge hat sie mir Zithromax 500 mg verschrieben. Habe diese fertig genommen. Dann war ich wieder bei ihr und sie verschrieb mir nochmal Antibiotika, nämlich BioCeph von der Firma Sandoz. Diese konnte ich aufgrund der Nebenwirkungen nicht zu Ende nehmen und sie verschrieb mir in der Folge stattdessen Tarivid 500mg. Darauf reagiere ich nun mit Schlaflosigkeit, Kreislaufschwäche, Magenschmerzen. Habe erst 2 davon genommen und müsste sie noch weitere 5 Tage nehmen. Die Symptome der Bronchitis waren nach dem Zithromax schon weg. Kann ich das Tarivid absetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?