Darf Ich anderen Akteneinsicht geben, nachdem Ich durch einen Anwalt Akteneinsicht hatte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, dann kannst Du das gleich in der Zeitung veröffentlichen. Es besteht Schweigepflicht, halte Dich daran oder Du bist den Anwalt los.

Selbst wenn Ich harmlose Angaben zur Akte wie z.B. die Seitenanzahl herausgebe?

0

Mit der Weitergabe von irgendwelchen Daten wäre ich sehr vorsichtig. Die einzigen, denen Du die Akte zeigen kannst, sind Deine Eltern, da Du minderjährig bist. Allen anderen solltest Du gar nichts davon sagen.

Dein Anwalt wird seine Zulassung verlieren, wenn raus kommt, dass er eine Akte digitalisiert und weiter gereicht hat!

Warum das denn? Akteneinsicht durch den Anwalt ist doch legitim?

0
@DerHrti

Genau, Einsicht durch den Anwalt, nicht durch den Mandanten! Kopieren und vervielfältigen plus Weitergabe = Ende mit Praxis.

0

gib ihnen so akteneinsicht, dass es dir nicht nachgewiesen werden kann

behaupten sie es, streite es ab

Glaube nicht fällt doch unter Weitergabe Gesetz oder?

Was möchtest Du wissen?