Darf ich als schulsprecher seine vertretung kündigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da er gewählt wurde eher nicht. Lern damit umzugehen, solche Situationen wird es noch häufig im Leben geben. Auf der Arbeit kann man sich meist auch nicht aussuchen mit wem man arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke , dass Du und auch Dein Vertreter gewählt wurdet ?

Dann musst Du Dich mit dem Ergebnis der Wahl abfinden , und Dich mit den Gegebenheiten arrangieren !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der ist gewählt - versucht, miteinander klarzukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mesooo
23.11.2016, 18:57

Es geht nicht

0
Kommentar von mesooo
23.11.2016, 18:57

Danke

0
Kommentar von mesooo
23.11.2016, 18:57

saß ist eigentlich keine schlechte idee

0

Was möchtest Du wissen?