Darf ich als Privatperson für mein Kind um Spenden bitten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du auf Sponsorensuche gehst und mittels Brief um eine Beihilfe zum Sport bittest, wobei natürlich auch der Nachweis erbracht werden muss (wenn nötig) das der Betrag dafür verwendet wird, ist das nicht strafbar. Es ist eigentlich so üblich.

Hallo, erlaubt ist das schon. Bei sämtlichen Oberfrankenausstellungen usw. ist seit Jahren einer der Spenden sammelt für seine kranke Tochter. Man muß halt genau erklären warum und wofür man das Geld braucht. Habe vor Jahren mal in einer ADAC Zeitschrift gelesen das einer der nicht arbeiten will die Leute auf dem Rastplatz anpumpt. Gegen den kann keiner was unternehmen weil er den Leuten klipp und klar erklärt das er nichts arbeiten will und er halt auf einfache Art Geld erschnorren möchte. Der ist auch nicht aufdringlich und belästigt auch keinen. Im Laufe der Jahre hat er sich ein schönes Auto zusammengeschnorrt und fährt damit von Rastplatz zu Rastplatz. Weil das eine ausgefallene Masche ist geben dem viele Leute was. Der hat die Leute um 5 DM angepumpt.

Spenden annehmen als Einzelunternehmen? oder Verein gründen?

Hallo,

ein Freund von mir betreibt als Einzelunternehmer ein Kampfsport Studio. Viele der Kinder aus sozial schwachen Familien, die an seinen Kursen dank Fördergutschein teilnehmen, können sich leider keine Anzüge oder die Fahrten zu den Turnieren leisten. Bei den jungen Erwachsenen ist es oftmals so, dass sie sich nicht einmal den Beitrag leisten können.

Wir dachten nun daran, dass wir mit Hilfe von Spendengeldern und Sponsoring diese Kinder unterstützen. Leider ist die Thematik doch sehr komplex. Meine Frage ist nun: Darf man als Einzelunternehmer Spendengelder annehmen? und hat dies steuerliche Nachteile? Alternativ kam uns der Gedanke einen gemeinnützigen Verein zu gründen. Eine Stiftung wäre natürlich perfekt, weil diese das Ziel stark fokusiert. Aber ein Betrag von 25.000 - 50.000 € steht einfach nicht annähernd zur Verfügung.

Hat jemand mit der Problematik vielleicht Erfahrung? und kann Tipps geben? Wie man so etwas am sinnvollsten verwirklicht.

Vielen lieben Dank!

...zur Frage

warum hassen viele die polizisten?(Traumberuf)

Hey Leute

Ich stehe vor einer grossen Entscheidung. Seid kleines Kind wollte ich immer Polizistin werden und will mich auch bewerben. Alles schön und so aber viele meiner Freunde sagen mir ja die Polizei ist sc******, die versauen dein Leben, du hast was besseres verdient, deine Kinder werden dann sicher in der Schule gemobbt wegen deinem Beruf. Ich verstehe nicht wie man die Polizisten so verurteilen kann. Ich meine das sind auch nur Menschen, die sorgen dafür das es uns gut geht, die sorgen fürs Land, für die Gerechtigkeit, aber ja. Sie wollen doch auch nur jeden Abend gesund zur Familie nachhause. Was mich aber noch mehr nervt ist es das Menschen ja sch**** über die Polizisten sagen aber wenn die dann in einer Notsituation sind rennen sie gleich zu denen und bitten um hilfe. ich weiss jetzt nicht mehr ob ich immer noch Polizistin werden möchte. Ich hab einfach Angst das ich Freunde verliere, ja aber dann sehe ich wer meine wahren freunde sind und welche nicht. ich weiss nicht mehr weiter was meint ihr

Liebe Grüsse und noch einen schönen Abend

...zur Frage

Kennst du eine Stiftung die ein pferd für fünf Jahre zahlen würde?

Ich habe ein Pflegepferd (ein etwas dickes, abtrainiert und Koppendes Canadian horse). Sie bedeutet mir wirklich alles. Nun wird sie aber verkauft. Mein erster Gedanke war natürlich sie zu kaufen aber meine Eltern sind nicht bereit es mir zu zahlen. Außerdem habe ich zu wenig Zeit um sie jeden Tag zu reiten. Sie braucht aber sowieso eine Ausbildung. In zwei Jahren bin ich mit der Schule fertig und in fünf Jahren müsste meine Lehre abgeschlossen. Bis dahin bräuchte ich jemand der mir die Ausbildung und eine Vollpension zählt. Das sind ca. 2000fr im Monat. Ich hoffe auf eine hilfreiche Antwort und eine Rettung unsere pferd-reiter- Beziehung!

...zur Frage

Woran erkennt man seriöse Organisationen, die auf der Straße um Spenden bitten?

Hier in Berlin sind ständig Leute mit gelben Überziehern mit der Aufschrift 'Wir sammeln für krebskranke Kinder' unterwegs- man wird sowohl an Ampeln als auch in Lokalen angesprochen. Ich wüsste gern, woran man die Seriösität solcher Organisationen erkennt. Gibt es vielleicht sogar eine Seite, auf der man die seriösen finden kann- und ebenso die unseriösen?

...zur Frage

Gibt es Stipendien für Privatunis/ Institute?

Die meisten Stipendien beziehen sich auf staatliche Hochschulen/Universitäten (z.B. "Deutschlandstipendium"). Gibt es Förderungsprogramme oder Stiftungen etc., die Privatunis fördern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?