Darf ich als muslimischer Mann auch eine goldene Uhr tragen die nicht aus Gold ist?

8 Antworten

Als muslimischer Mann darf ich keine goldene Uhr tragen. Wenn sie nicht aus Gold ist, dann ist es keine goldene Uhr und dann darf ich sie auch tragen.

Vielleicht irritiert man als Mann andere Muslime, wenn man eine goldfarbene Uhr trägt. Aber das hängt von dir und deiner Einstellung ab.

Ich trage keine Uhr, aber hatte etliche Jahre eine goldfarbene Brille. Niemand hat mich jemals gefragt, ob die aus Gold ist.

Vom Prinzip her schon. Normalerweise denkt auch nicht jeder gleich, dass die echt ist, weil sowas ja sehr teuer ist, aber Muslimen, die wissen, dass es haram ist, werden sofort daran denken und sich vielleicht eine falsche Meinung von dir bilden.

Ich würde es lieber sein lassen, dadurch kann Fitna entstehen, weil es vielleicht andere nachmachen wollen. Man muss auch etwas weiterdenken..

Erstens kommen goldene Uhren im heiligen Koran überhaupt nicht vor. Zweitens entscheidet die Verwendung des Elements Au darüber, ob es (nach Aussagen im Koran) erlaubt ist.  Als Schmuck ist es nicht erlaubt, als "Gebrauchsgegenstand" ist es erlaubt.

Eine "goldene Uhr", die nicht aus Gold ist, kann es überhaupt nicht geben. Entweder ist die Uhr aus Gold oder nicht! Die Fragestellung ist total unlogisch.

Es ist ja klar, das er goldig meint und nicht golden

1
@sotnu

"Goldig" heißt aber nicht "vergoldet"! Ein nettes Mädchen kann man als "goldig" bezeichnen - obwohl sie kein Gramm des Elements Au enthält!

1
@mineralixx

Goldfarben? Des ist jetzt aber irgendwie schon ein bissi pedantisch, findets ned?

0
@IaraIara

Dann schau mal z.B. die Angaben in der Produktwerbung an. Wenn da eine Firma schreiben würde "aus Gold" und sie ist nur goldfarben, dann würde sie erheblichen Ärger bekommen. Die Begriffsverwendung ist nicht "pedantisch", nur genau.

0

Also muss mein goldenes iPhone auch aus Gold sein? :O  Ich bin reich!!!

0
@4symm3trica1

Ja Ja, das Leben mancher Menschen wäre ohne Grammatik und Co. unerfüllt, trostlos und trist. 

0
@peoplelife

Wenn man hier fragt und eine genaue Antwort will, dann sollte man auch in der Frage genau formulieren.

0

Du darfst auch eine Uhr tragen, wenn sie aus Gold ist. Dann werden aber die Anhänger des Islamischen Staats etc. schlecht über dich denken. Das lass aber IHR Problem sein, nicht deines.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Koranschule und 20 Jahre praktische Erfahrung

Was möchtest Du wissen?