Darf ich als Junge Flipflops tragen?

12 Antworten

Hey,

natürlich darfst du es!? Warum auch nicht?
Oder verbietet es dir jemand?
Es gibt FlipFlops für Jungs und Mädels. Damit hat das nichts zu tun.

Ich stelle es mir allerdings sehr schwierig vor, FlipFlops zu tragen, wenn man keine Zehen hat. Aber wenn es funktioniert, spricht doch nichts dagegen.
Du musst nur damit leben können, dass die Schuhe vielleicht nicht so gut halten (wie du selbst schreibst) und dass dich vielleicht manche Menschen blöd anschauen.

Außerdem wir es jetzt im Winter schnell kalt an den Füßen, wenn man mit FlipFlops rum läuft.

4

dankeschön, naja, bißchen schwierig ist es , weil sie leicht runterfliegen vom fuß,  naja nun ja nicht ,wenn im sommer natürlich :)

0

ich finde es seltsam, ich würde niemals an junge oder Mann sowas tragen, finde es zu Weiblich. Und daher lächerlich, es gibt noch andere Schuhe die da passender sind man muss eben nur suchen, aber im Endeffekt muss du wissen wie du dich siehst damit. Und nicht andere dich. 

Mich stört es nicht, wenn du sie tragen würdest...  Wäre mir ziemlich egal. 

Du hast wirklich keine Zehen? Da wirst du die Flipflops wahrscheinlich ständig verlieren beim laufen... Warum suchst du dir nicht eher Schuhe, die du irgendwie fest machen kannst, damit du sie nicht verlierst?

4

danke, ne wirklich nicht , bin so geboren worden ,ist nicht wirklich schlimm, sieht nur eben anders aus ,aber mich stört es nicht wirklich ,laufen kann so genauso gut . ich find sie einfach cool irgendwie , hab sonst im sommer immer sandalen an oder so latschen hab ich auch ,aber möcht es gern probieren im sommer denn

1

Barfußfetisch zu sein unterschied zu Fußfetisch?

Ich Persönlich als Mann trage im Sommer ausschlieslich NUR FlipFlops das Gefühl Barfuß zu sein ist einfach Freiheit für die Füße abgesehen davon bin ich Barfußfetisch NICHT zu verwechseln mit Fußfetisch das Wort hab ich zwar selber neu definiert das soll heißen: Ich bin gerne Barfuß und mag es auch Frauen Barfüßig zu sehen es turnt mich an.. ist doch schön wenn eine Frau gepflegte Beine und Füße hat und die es zeigt?! Und bei mir bedeutet es draußen Barfüßig zu sein nicht komplett sondern mit FlipFlops halt

weil für mich sind FlipFlops keine "Schuhe" ?! das is einfach NUR eine Sohle das die Fußsohle von nackten Boden schützt punkt.  deswegen kapier ich die Leute nicht wenn sie die als Schuhe bezeichnen kopfschüttel

und da ich fast nur mit FlipFlops im sommer bin Pflege ich meine Füße ganze Jahr lang dementsprechend intensiv so das ich auch oft von Frauen Komplimente bekam als Mann schönaussehende Füße zu haben 

natürlich wenn ein Mann nicht auf Fuß pflege achtet und einfach ins Flipflops rein hüpft mit Hornhaut, lange & nicht gepflegte FußNägel natürlich ist es ekelhaft

Ganz ehrlich ich versteh die leute wiederum nicht wenn es über 30° grad ist das sie in ihre Freizeit geschlossene Schuhe anhaben mit Socken? da müssen die Füße zu tode Schwitzen...  ekelhaft   ich will im Sommer in meiner Freizeit socken&Schuhe nicht mal sehen das Gefühl Barfuß zu sein ist das Beste finde ich !

Ok da gibs wiederrum in dem Land viele die allgemein Füße nicht mögen sich daran ekeln  und selber ihre Füße verstecken  etc.  ... natürlich trauen sich viele Männer auch nicht Barfuß (mit FlipFlops gemeint)  raus zu gehen  wenn man das erste mal macht in der Stadt und vorher noch nie Barfuß war kommt es einem wie nackt laufen vor, aber nach halben tag gewöhnt man sich daran Leider kann man in deutschland wetter bedingt sehr wenige Zeit Barfuß unterwegs sein   

wer denkt auch so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?