Darf ich als erlaubnisfreier Dienstleister auch Dachdeckerarbeiten ausführen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Frank, der Dachdecker ist ein Meister-Beruf mit dem Zwang zur Eintragung in die Handwerksrolle. Auch die Berufsgenossenschaften erheben hohe Beträge, auf Grund der hohen Gefährdungsklasse, d.h. Du bist ggfs mit einem Bein im Knast. Genaue Auskünfte erteilt Dir die zusändige Handwerkskammer. Gruß Olaf

Ich weiß es auch nicht, aber vermutlich die nächste HWK http://www.handwerkskammer.de/

Was möchtest Du wissen?