Darf ich als Azubi Samstags arbeiten, ohne eine Vergütung zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du noch minderjährig bist, dann sind Überstunden eh verboten.

Ohne Grund darf man Dich auch in der Probezeit nicht raus werfen (als Azubi). Aber wer will, findet schon einen Grund. Da hast Du Recht.

Ich würde mit dem Chef/Chefin sprechen und mit teilen, dass Du gerne in Notzeiten aus hilfst und auch länger bleibst oder zusätzlich kommst, aber ein Zeitausgleich doch mehr als fair wäre, gerade wenn es öfter vor kommen sollte.

> Ohne Grund darf man Dich auch in der Probezeit nicht raus werfen

Während der Probezeit kann das Ausbildungsverhältnis von beiden Seiten ohne Angabe von Gründen und ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden. (§ 22 BBiG)

0

Andere wären froh, wenn sie eine Azubi-Stelle hätten. In meiner Lehrzeit durften wir ab und zu sogar sonntags arbeiten, ohne irgendeinen Ausgleich, wir haben es aber überlebt.

Also auch wenn es doof für dich ist, aber ich würde trotzdem arbeiten vielleicht wollen sie damit testen, wie viel Einsatz du für diesen Job zeigst...

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Sag halt deinem Chef, dass du mit der Regelung nicht einverstanden bist.

Was möchtest Du wissen?