Darf ich Alleinerziehende mit ein Kind 3zimmwr Wohnung umziehen (64qm)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt zwar vorgeschriebene Höchstgrenzen, jedoch weiß ich, dass die Sachbearbeiter in der Regel Ausnahmen machen, wenn die Wohnung unter der  Mietobergrenze liegt und es sich nur um einige Quadratmeter handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Frage die du dem Amt stellen musst. Die Mitarbeiter haben einen Ermessensspielraum. Es gibt zwar Gesetzte die das Festhalten aber das wird oft nicht eingehalten von der Arge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo....sicherlich sind 53 Quadratmeter für zwei Personen nicht viel da sich mit der Zeit viel ansammelt....allerdings glaube ich auch nicht das du einen Anspruch auf 64 Quadratmeter hast egal ob es zwei oder drei Zimmer sind.

Um tatsächlich eine fundierte Aussage zu bekommen solltest Du dich an deine dir zugestellte Sachbearbeiterin wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut job Center bekommen 2 Personen 65qm2.
Ja du darfst in diese Wohnung ziehen, aber bespricht das bitte nochmal mit deinem Sachbearbeiter und hol dir die "Erlaubnis" für den Umzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Kaltmiete und die qm Zahl (ca. 65) an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Jobcenter entscheidet nicht nach der Zimmeranzahl, sondern anhand der qm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baiko1980
30.03.2016, 09:46

Bis wieviel qm darf haben?

0

wir entscheiden das nicht.. einen "anspruch" hast du sicher nicht auf 3 zimmer, wenn ihr nur zu zweit seid.. also frage deine/n sachbearbeiter/in.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?