Darf ich 7 oder 8 Defizite haben in der Oberstufe?

1 Antwort

du musst halt schauen, dass du den Notendurchschnitt schaffst, der in deinem Bundesland für den Abschluss gilt.

Daneben gilt natürlich, je besser die Noten desto besser die Berufschancen!

Im BW kannst du zum Beispiel mit einer 5 in Mathematik trotzdem das Abitur bestehen, der Notendurchschnitt muß das aber eben auch hergeben.

welche fächer sind beim leistungskurs in gymnasien schwer?

man muss 2 LK und 2 GK haben.

welche von den fächern sollte im als LK bzw. GK nehmen? was sollte ich nicht nehmen?

mathe - englisch - deutsch - biologie - spanisch - erdkunde - sowi - philosophie

Und wie sind die müdlichen prüfungen im abitur? schwieriger oder leichter?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Darf ich nach der Q2 ein fach abwählen?

Ich komme aus Hessen und besuche ein Gymnasium mit G8. Also meine Frage: Ich habe jetzt vor der Q1 zwei Fächer abgewählt, Spanisch und Biologie. Also man konnte zwei Fächer abwählen aus: Chemie, Physik, Biologie und Spanisch Jetzt ist meine Frage ob ich nach der Q2 noch ein Fach abwählen kann, und zwar in meinem Fall Physik. Bitte, ich brauche eine schnelle Antwort.

...zur Frage

Abitur in NRW: Welche Fächer wieviel mal einbringen?

Hallo,

ich mache gerade mein Abitur in NRW. Ich komm nicht so ganz mit dem Bewertungssystem klar...

Wieviel mal muss ich welche Fächer ins Abitur einbringen?

Meine Fächer sind: Deutsch(GK), Englisch(Abiturfach), Mathe(Abiturfach), Biologie(LK), Pädagogik(LK), Philosophie(GK), Kunst(GK), Chemie(GK), Sport(GK), Spanisch(GK).

Ich habe schon mitbekommen, dass ich Chemie nicht einbringen muss und von Philosophie nur 2 Kurse einbringen muss. Wie sieht es mit dem Rest aus?

Noch eine kleine Frage: In der 13 bekomm ich Geschichte und Sowi als Zusatzkurse... muss ich die auch einbringen? Wieviel mal?

Hoffe auf Antworten

Liebe Grüße

...zur Frage

Welche Fächer nehmen fürs Gymnasium Oberstufe?

Ich muss insgesamt 11 Fächer auswählen. Ich kann mich jedoch zwischen mehrere nicht entscheiden. Welche dieser soll ich nehmen? Kunst oder Musik -Biologie/Chemie/Physik -Geschichte oder Sozialwissenschaften -Religion oder Philosophie Und 2 Walkurse

Ich bin in all diesen fächern ziemlich gut deshalb kann ich mich nicht entscheiden. Welche fächern habt ihr so in der gymnasiale Oberstufe gewählt und welche sind einfacher? Bitte ein paar Erfahrungsberichte.

Danke im voraus!

...zur Frage

Oberstufenlaufbahn?

Hallo liebe gutefragenet Community

Ich komme nächstes Schuljahr in NRW in die gymnasiale Oberstufe und habe meine Schullaufbahn folgendermaßen geplant :

( s : mit Klausuren, m : ohne Klausuren ) Fremdsprachenfolge : Ab Klasse 5 : Englisch Ab Klasse 6 : Latein

Einführungsphase ( EP ) 13 Fächer 37 Wochenstunden 8/7 Fächer mit Klausuren 5 Fächer ohne Klausuren

Aufgabenfeld 1 ( sprachlich - literarisch - künstlerisch ) Deutsch : s, s Englisch : s, s Musik : m, m

Aufgabenfeld 2 ( gesellschaftswissenschaftlich ) Erziehungswissenschaften : s, s Sozialwissenschaften : s, s Erdkunde : s, s Philosophie : m, m

Aufgabenfeld 3 ( mathematisch - naturwissenschaftlich - technisch ) Mathematik : s, s Biologie : s, s Informatik : s, m

Ohne Aufgabenfeld Sport : m, m Vertiefungskurs Deutsch Vertiefungskurs Mathematik

Qualifikationsphase 1 ( Q1 ) 11 Fächer 36 Wochenstunden 6 Fächer mit Klausuren 5 Fächer ohne Klausuren

Aufgabenfeld 1 Deutsch Leistungskurs : s, s Englisch : s, s Musik oder Literatur : m, m

Aufgabenfeld 2 Erziehungswissenschaften Leistungskurs : s, s ( oder EW abwählen, dafür Erdkunde LK ) Sozialwissenschaften : s, s Philosophie : m, m

Aufgabenfeld 3 Mathematik : s, s Biologie : s, s ( m, m ? ) Informatik : m, m ( s, s ? )

Ohne Aufgabenfeld Sport : m, m Vertiefungskurs Medienkompetenz

Qualifikationsphase 2 ( Q2 ) 10 Fächer 34 Wochenstunden 6/5 Fächer mit Klausuren 4/5 Fächer ohne Klausuren

Aufgabenfeld 1 Deutsch Leistungskurs : s, s Englisch : s, s

Aufgabenfeld 2 Erziehungswissenschaften oder Geographie Leistungskurs : s, s Sozialwissenschaften : s, m Philosophie : m, m Geschichte Zusatzkurs : m, m

Aufgabenfeld 3 Mathematik : s, s Biologie : s, s ( m, m ? ) Informatik : m, m ( s, s ? )

Ohne Aufgabenfeld Sport , m, m

Abitur : 2019 Abiturfächer ( 2 LK + 2 GK, alle Aufgabenfelder ) 1. Abiturfach ( LK ) : Deutsch 2. Abiturfach ( LK ) : Erziehungswissenschaften oder Geographie ) 3. Abiturfach : Mathematik 4. Abiturfach ( mündliche Prüfung ) : Sozialwissenschaften

Anrechenbare Kurse in der Q-Phase : 40


Was haltet ihr von dieser Laufbahn ? Haltet ihr sie für sinnvoll ( oder nicht ) ? Was findet ihr nicht so gut ? Was findet ihr gut ? Was würdet ihr anders machen ? Wie würdet ihr es machen, wo Fragezeichen sind oder wo ich mir unsicher bin ? Habt ihr Erfahrungen ? Gibt es sonst irgendetwas ?

Ich freue mich auf eure Antworten. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?