darf ich 350 euro kurzzeitig verdienen bei arbeitslosigkeit ohne bezüge?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das darfst Du auch wenn Du dann Rente bekommst.

Muss halt nur vom AG gemeldet sein und er muss die Abgaben abführen.

Und beim Lohnsteuerjahresausgleich musst Du das Einkommen angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jossola
24.02.2016, 15:55

Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich die Erwerbsminderungsrente vor einem Jahr beantragt habe und das Prozedere läuft immer noch. Könnte aber gut ein wenig Geld gebrauchen. Wenn das sozialversicherungspflichtig ist, dann muss ich meine Renten-Nr. angeben, auch wenn nichts eingezahlt wird. Davor habe ich Angst.

0

Natürlich darfst du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du keine staatlichen Gelder bekommst, darfst Du verdienen, was Du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nichts bekommst, darfst du Endlos Verdienen bis zur Rente!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?