Darf ich (13) in einen Film ab 16 wenn meine Mutter mir eine Vollmacht dazu schreibt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein, darfst du nicht. Ab 16 ist ab 16, da kann auch deine Mutter nichts daran ändern, selbst wenn die dich begleiten würde dürfest du nicht in diesen Film.

Hallo :-)

In solch einem Fall hast du keinerlei Möglichkeit, den Film im Kino anzuschauen. Nach dem Jugendschutzgesetz musst du entsprechend der Freigabeklasse so alt sein, wie die Klasse auch vorgibt. In dem Fall 16 - musst 16 Jahre alt sein. Ausnahmen gibt es nur bei Filmen ab 12. Ab 16 und ab 18 gibt es keine Ausnahmen. Deine Mutter kann gerne eine Petition starten, vielleicht ändert sich das Gesetz ;-)

Viele Grüße :-)

die kann dir gerne eine Vollmacht schreiben, reinkommen wirst trotzdem nicht.

Nein, da würde sich das Kino strafbar machen, auch wenn du eine Vollmacht hättest.

Immer wenn irgendein übercooler Film FSK16 ins Kino kommt, häufen sich diese Fragen. Entweder nützt man die Suchfunktion oben rechts for bereits gestellte Fragen oder liest § 11 JuSchG ;-)

nein nicht mal wenn deine mutter mitkommt

Nein, das ist leider nicht möglich. LG

Nein, du darfst nicht in "Deadpool" rein - erst, wenn du 16 bist, keine Ausnahme. Diese Frage wird hier momentan übrigens bestimmt 5x am Tag gestellt und die Antwort ist immer die Gleiche...

Was möchtest Du wissen?