Darf ich 1 mal im monat nen schelsse essen tag machen wenn ich muskeln aufbauen will XD?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kannst es auch 1 mal in der woche machen, musst nur bedenken das es immer ein rückschritt ist und das ganze länger dauert.

wenn es dir das aber wert ist, tu dir keinen zwang an, kannst es ja in der ernährung vorab einplanen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sogar hilfreich für Deinen Muskelaufbau. Erstens ist es gut für Deine Psyche, auch mal nicht so streng auf das Essen zu achten, sondern auch mal sich gehen zu lassen. Und zweitens lädt es Deine Speicher stärker auf und Du hast mehr Energie, die Du beim Training raushauen kannst. Nur Wettkampf-Athleten in der Vorbereitungsphase für eine Show verzichten auf den sogenannten Cheat-Day. Einmal die Woche ist völlig ok und Du solltest es auch möglichst lange beibehalten. Die Gefahr Heißhunger-Attacken auf alles Mögliche zu bekommen, wird dadurch stark reduziert. Vielleicht hast Du eines Tages keine Lust mehr auf Ungesundes, dann lässt Du das dann eben auch wieder weg. Aber bis dahin mache Dir keine Gedanken, genieße es und habe weiter Spaß am Muskelaufbau. Viel Erfolg. LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abnormalertyp2
31.07.2016, 17:10

danke lieber magersuchtunterstützer XD

0

Wichtig ist bei Cheat Days nur genug Eiweiß zu dir zu nehmen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abnormalertyp2
01.08.2016, 01:39

also ähnlich wie vorm alkohol

0
Kommentar von MrPriViLeG
01.08.2016, 13:11

ja weil zu viel Karbs ist nicht schlimm am Cheatday aber zu wenig Eiweiß kann halt Katabole Prozesse bewirken oder den Aufbau verlangsamen / stoppen ..

0

Ja klar.
Cheatday
Beim Muskelaufbau brauchst du eh Ben Kalorienüberschuss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte, das macht man 1x/Woche 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?